Umleitungen

News

22. April 2017: Neue Variobahn wird in Hattingen getauft

Kategorie: Aktuelles, Presseinformationen
(13.04.2017)

"Großer Bahnhof" in Hattingen: Am Samstag, 22. April 2017, wird dort erstmals eine Straßenbahn getauft. Möglich wird das, weil die BOGESTRA im vergangenen Jahr begonnen hat, ihre neuen Variobahnen mit einem eigenen Namen zu versehen. Im letzten Jahr gab es in Wattenscheid die Taufe der ersten beiden Variobahnen.

Die nächste Taufe findet in Hattingen statt. Am 22. April lädt die BOGESTRA für 12 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger zur Endhaltestelle der Linie 308 (Hattingen Mitte (S)) ein, um die Taufe der Variobahn zu feiern.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung vom BOGESTRA-Musikkorps. Im Anschluss an die Taufzeremonie wird speziell für die Fahrzeugtaufe hergestellter Kuchen verteilt (so lange der Vorrat reicht).

Als Gäste werden neben dem Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises, Olaf Schade, und Hattingens Bürgermeister Dirk Glaser auch Vertreter des Fahrzeugherstellers Stadler erwartet.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum