Umleitungen
Aufzugstörungen

News

4. Dezember 2016: Straßenbahn-Oldie fährt zwischen Wattenscheid und Buer

Kategorie: Aktuelles
(02.12.2016)

Mit dem Straßenbahn-Oldies unterwegs sein zwischen Wattenscheid und Buer via Gelsenkirchen Hauptbahnhof und Erle dazu lädt die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft (VhAG) BOGESTRA e.V. am Sonntag, 4. Dezember 2016 ein.

Gefahren wird über die Strecke der Linie 302 (bis Tunnel Gelsenkirchen) und dann über den Linienweg der 301.

Das erste Mal in Richtung Buer geht es für den historischen Triebwagen um zwei Minuten vor zwölf Uhr an der Haltestelle August-Bebel-Platz. Die weiteren Abfahrten dort: 13.28, 14.58, 16.28 und 17.58 Uhr.

Um 19.28 Uhr fährt die Oldie vom August-Bebel-Platz bis Gelsenkirchen Musiktheater.

Am Hauptbahnhof Gelsenkirchen (Richtung Buer) ist die Bahn um 12.10, 13.40, 15.10, 16.40 und 18.10 Uhr, an Erle Forsthaus um 12.22, 13.52, 15.22, 16.52 und 18.22 Uhr.

Die erste Rückfahrt von Buer nach Wattenscheid startet an der Haltestelle Buer Rathaus / Kunstmuseum um 12.45 Uhr. Weitere Abfahrten dort: 14.15, 15.45, 17.15 und 18.45 Uhr.

An Erle Forsthaus (Richtung GE Hbf) ist die Bahn um 13, 14.30, 16, 17.30 und 19 Uhr, an Gelsenkirchen Hbf (Richtung Wattenscheid) um 13.12, 14.42, 16.12, 17.42 und 19.12 Uhr. Um 11.39 Uhr fährt die Bahn ab Gelsenkirchen Musiktheater zum August-Bebel-Platz.

Aus- und Einsteigen können die Fahrgäste an allen Haltestellen auf der Fahrstrecke.

Für die Mitfahrt im historischen Straßenbahnverkehr ist ein gültiges VRR-Ticket nötig. Ein Nachlösen in der Straßenbahn ist nicht möglich.

Die VhAG freut sich, wenn die Fahrgäste die ehrenamtliche Arbeit durch Spenden unterstützen.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum