Umleitungen
Aufzugstörungen

News

Umbau ZOB Gelsenkirchen

Kategorie: Top-News
(01.02.2017)

Auch in Gelsenkirchen wird der zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) bald viel moderner und schöner! Die Sanierung und Umgestaltung des ZOB am Hauptbahnhof beginnt am 6. März 2017. Während der Umbauarbeiten ist der ZOB nicht nutzbar. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich November 2017.

Bis alles neu und freundlicher ist, müssen aufgrund der verlegten Bussteige zum Teil längere Umsteigewege und veränderte Abfahrtszeiten eingeplant werden.

Während der Bauphase wird die Haltestelle Hauptbahnhof für die Buslinien auf vier Bussteige in unmittelbarer Nähe verlagert, nämlich auf die Hiberniastraße, die Husemannstraße und die Diekampstraße.

Die geänderten Fahrzeiten hängen als Aushangfahrplan an der jeweiligen Haltestelle aus und sind natürlich auch online und in unsere Mutti-App eingepflegt.

Übersichtsplan

 Zuordnung der Linien

LinieRichtungSteig       LinieRichtungSteig
SB29Bottrop ZOB1383GE-Horst4
SB36Bottrop-Kirchhellen3385BO-Hofstede4
194Essen-Steele-Haarzopf3389BO-WAT-Höntrop2
348Essen-Katernberg1NE10Bochum Hbf3
348GE-Bulmke-Hüllen2NE10GE-Buer1
380GE-Buer1NE11GE-Schalke-Buer1
381GE-Resse/Buer4NE12GE-Erle-Buer3
381GE-Rotthausen1NE12GE-Ückendorf3
382GE-Bismarck4NE13BO-WAT-Essem-Kray2
382GE-Feldmark1NE14GE-Horst-Buer3
383BO-Günnigfeld/
GE-Bulmke-Hüllen
4NE14GE-Rotthausen2

 

Der Umbau im Detail

Mit dem Umbau bekommt der ZOB Gelsenkirchen ein neues Aussehen und punktet bei Fahrgast-Komfort und Barrierefreiheit. Die wichtigsten Änderungen im Einzelnen sind:

  • eine hohe Aufenthaltsqualität durch die übersichtliche Gestaltung
     
  • schnelle Informationen dank der dynamischen Fahrgastinfos (DFI) an den Bussteigen
     
  • Sitzbänke an allen Bussteigen
     
  • Wetterschutz an allen Bussteigen und ein zentrales Dach auf der neuen Mittelinsel
     
  • der barrierefreie Zugang für Mobilitätseingeschränkte zu den Bussen
     
  • der barrierefreie Zugang für Sehbehinderte durch ein taktiles Leitsystem
     
  • ein besserer Umstieg durch drei Abfahrtsbereiche mit einer zentralen Mittelinsel

Weitere Informationen rund um den Umbau des ZOB in Gelsenkirchen finden Sie auf den Seiten der Stadt.

Kontakt Stadt Gelsenkirchen - Baustellenbetreuung:
Telefon: 0209  169 4144
andreas.knolle@gelsenkirchen.de


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum