Umleitungen
Aufzugstörungen

News

"Werkstattfahrt Straßenbahn" bietet ungewöhnliche Einblicke

Kategorie: Aktuelles
(15.03.2013)

Die Straßenbahn-Werkstätten der BOGESTRA in Bochum und Gelsenkirchen kennenlernen und eine ausgiebige Tour mit einem historischen Triebwagen erleben: Das bietet die "Werkstattfahrt Straßenbahn", die die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft BOGESTRA e.V. am Sonntag, 14. April 2013, organisiert.

Startpunkt der mehrstündigen Zeitreise ist der Straßenbahn-Betrieb Engelsburg. Bei einer Führung bekommen die Teilnehmer einen Einblick in eine der modernsten Straßenbahn-Werkstätten Deutschlands. Nach einem Mittagsimbiss geht es von Bochum mit einem Straßenbahn-Oldtimer nach Gelsenkirchen. Dort wird bei einer Führung der Straßenbahn-Betrieb Hauptstraße vorgestellt. Vom Betrieb Gelsenkirchen aus geht es anschließend noch auf eine Sonderfahrt über Buer und Erle zurück nach Bochum.

Die Werkstattfahrt Straßenbahn kostet für Erwachsene 49 Euro pro Person, für Kinder/Jugendliche 35 Euro pro Person. Die Werkstattfahrt beginnt um 11 Uhr und endet gegen 16 Uhr. Anmeldung nimmt die VhAG BOGESTRA e.V. telefonisch unter 02 34 / 303-2457 (Di.-Do. 10-14 Uhr) oder per E-Mail sonderfahrt@vhag-bogestra.de entgegen. Die Erlöse der Fahrt dienen dem Erhalt der historischen Straßenbahnen der VhAG BOGESTRA e.V.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum