Umleitungen

Infos für Mobilitätseingeschränkte

Wie Sie als Rollstuhlfahrer oder Kunde mit Rollator bzw. als Seh- oder Hörbehinderter die Busse und Bahnen unseres Unternehmens nutzen können, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Neben Auflistungen der niederflurgerecht ausgebauten Haltestellen in unserem Betriebsgebiet geben wir Ihnen auch allgemeine Hinweise darüber, wie unsere Fahrzeuge ausgestattet sind und wo sie eingesetzt werden. Wir hoffen, dass Sie mit diesen Informationen die Linien der BOGESTRA AG problemlos nutzen können.

Gut unterwegs - Tipps für Kunden mit Rollstuhl
Auf der U35CampusLinie (siehe Tango-Fahrplan), der Straßenbahnlinie 301 und 306 sowie allen Buslinien werden Fahrzeuge mit Rampe eingesetzt. Damit wird Kunden mit Rollstuhl die Nutzung unserer Busse und Bahnen ermöglicht oder erleichtert. Der Flyer enthält die wichtigsten Informationen und Tipps für Kunden mit Rollstuhl.

Tango Fahrplan ab 1. Januar 2015

Tipps für Fahrten mit dem Rollstuhl

Tipps für Kunden mit Rollator
Immer mehr ältere Fahrgäste sind auf einen Rollator angewiesen, um ihre Mobilität zu erhalten. In unserem Flyer finden Sie nützliche Tipps für die sichere Fahrt in unseren Bussen und Bahnen.

Darin wird besonders auf Schwierigkeiten beim Ein- und Ausstieg hingewiesen und welche Gefahren lauern, wenn der Rollator als Sitzplatz benutzt wird oder auf der Rolltreppe mitfährt.  

Gut unterwegs - Tipps für Kunden mit Rollator

Training
Kunden mit Handicap, ob Rollstuhlfahrer oder Kunden mit Rollator, aber auch Blinde und Sehbehinderte sollen Hemmschwellen abbauen und unsere Fahrzeuge künftig mit einem noch besseren Gefühl nutzen können.
Daher bieten wir ihnen an, unsere Verkehrsmittel - losgelöst vom Linienbetrieb und ganz ohne Zeitdruck - kennen zu lernen und das Ein- und Ausrollen zu üben. Ort und Zeit werden der Nachfrage entsprechend festgelegt.

Interessenten melden sich bitte unter kundentraining@bogestra.de oder telefonisch unter der Tel. 0234 303 2254.

Die Teilnahme am Training ist kostenlos.

Wir wünschen Ihnen gute Fahrt!

Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum