Umleitungen
Aufzugstörungen

Die Linie 301

BOGESTRA AG und Stadt Gelsenkirchen bauen gemeinsam

Wer die Horster Straße in Buer und Beckhausen kennt, weiß: die Hauptverkehrsroute ist stark verbesserungsbedürftig. Ein niederflurgerechter Ausbau der Haltestellen, die Erneuerung der Straßenoberfläche, eine umfassende Aufwertung des Streckenabschnitts unter Gestaltungsgesichtspunkten - dies alles ist vonnöten, um die Qualität der betroffenen Stadtteile zu erhöhen und die Verkehrsströme effektiver zu organisieren; diesen Ausbau in Sachen Funktionalität und Attraktivitätssteigerung gehen die Stadt Gelsenkirchen und die BOGESTRA AG seit dem zweiten Halbjahr 2009 gemeinsam an.

Das Bauvorhaben Horster Straße wird in sechs große Bauabschnitte unterteilt.
Im Jahr 2011 wurde der 1. Bauabschnitt zwischen Horster Straße 296 und Emil-Zimmermann-Allee abge­schlossen. Dort sind alle geplanten Verbesserungen bereits umgesetzt.

Der 2. Bauabschnitt zwischen De-la-Chevallerie-Straße und Sedan-/Ackerstraße wurde Ende 2013 fertigge­stellt. Dabei wurden auf dem Goldbergplatz besonders viele städtebauliche Besonderheiten berücksichtigt. Die hier umgebauten Haltestellen Vinckestraße, Hagenstraße und Rathaus/Kunstmuseum bieten unseren Fahrgästen bereits einen ebenerdigen Einstieg in die Linie 301.

Zurzeit laufen die Arbeiten im 3. Bauabschnitt in Beckhausen zwischen Horster Straße 296 und Beckhausen Markt. Hier stellten die Arbeiten wegen der besonderen topographischen Situation eine große Herausforde­rung dar. Obwohl entsprechende Gutachten vorlagen, entstanden nicht vorhersehbare Probleme durch eine schwierige Bodenzusammensetzung in Verbindung mit großen Mengen Grundwasser.

Im März 2015 haben die Arbeiten im 4. Bauabschnitt begonnen. Hier sind wir auf einem guten Weg. Rund sechzig Prozent der Arbeiten sind bereits fertiggestellt. Die Haltestelle Hugostraße ist bereits ausgebaut und wird niederflurgerecht durch die Linie 301 bedient.

Parallel beginnen Anfang August 2016 die Bauarbeiten im 5. Bauabschnitt zwischen A2-Brücke (Kreuzung Emil-Zimmermann-Allee) und Hugostraße.

Die umgebauten Haltestellen auf der Horster Straße und dem Goldbergplatz werden alle niederflurgerecht ausgebaut. Die ca. dreißig Meter langen Haltestellen-Kaps erreichen mit einem 22 Zentimeter hohen Auftritt etwa die Höhe der neuen Schienenfahrzeuge Typ Variobahn, der neusten Fahrzeuggeneration der BOGESTRA.

Kurzbroschüre 5. Bauabschnitt A2-Brücke (Emil-Zimmermann-Allee) und Hugostraße (Stand: Juli 2016)

Kurzbroschüre 4. Bauabschnitt Hugostraße bis Sedan-/Ackerstraße

Kurzbroschüre 3. Bauabschnitt/Beckhausen (Stand: Oktober 2013)

Broschüre Linie 301 (Stand: August 2009)

Aktuelles

Linie301: Arbeiten in Beckhausen

15.02.2017

Trotz der winterlichen Temperaturen haben die Arbeiten auf der Horster Straße Ende Januar wieder ... [mehr]

 

Linie 301 und 310: InfoTreffs gehen in die Weihnachtspause

15.12.2016

Die InfoTreffs Linie301 und Linie310 gehen vom 14. Dezember 2016 bis zum 9. Januar 2016 in die ... [mehr]

 

Linie301: Arbeiten in Beckhausen

21.10.2016

Aufgrund der angekündigten Wetterbedingungen und des jetzt schon regnerischen Wetters kann die ... [mehr]

 

Linie301: Ersatzverkehr/Umfangreiche Bauarbeiten auf der Horster Straße

05.10.2016

In den Herbstferien finden umfangreiche Straßen- und Gleisbauarbeiten entlang der Horster Straße ... [mehr]

 

Linie301: Straßen- und Gleisbauarbeiten zwischen Schüngelbergstraße und Düppelstraße

02.09.2016

Die Arbeiten auf der Horster Straße im vierten Teilabschnitt zwischen dem Anger Beckeradsdelle und ... [mehr]

 

Linie301: Arbeiten auf der Horster Straße im Bereich Emil-Zimmermann-Allee und Lohmühlenstraße

11.08.2016

Um die straßenbahnfreie Zeit in den Sommerferien ( 15.08. bis 23.08.2016) zu nutzen, wird es im 5. ... [mehr]

 

Linie 301: Gewährleistungsarbeiten im Bereich der Kulturmeile

09.08.2016

Im zweiten Bauabschnitt der Umbaumaßnahme Horster Straße, zwischen Maelostraße/Rottmannsiepe und ... [mehr]

 

Linie301: Große Umbauarbeiten zwischen Düppelstraße und Ackerstraße

29.07.2016

Die verkehrsarme Zeit der Sommerferien wird genutzt, um Teilbereiche fertigzustellen, damit die ... [mehr]

 

Linie301: Baubeginn 5. Abschnitt Horster Straße

29.07.2016

Anfang August beginnen die Arbeiten im 5. Bauabschnitt entlang der Horster Straße zwischen der ... [mehr]

 

Linie301: Informationsveranstaltung zum 5. Bauabschnitt

05.07.2016

Am gestrigen Montag, 4. Juli 2016 fand die Informationsveranstaltung rund um den kommenden fünften ... [mehr]

 

Für Sie vor Ort

Um den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können, haben die Baupartner einen InfoTreff Linie 301 eröffnet.

Infotreff 301

Horster Straße 311
45899 Gelsenkirchen
Tel. 0209 386 50 900
Fax 0234 303 3491
linie301(at)bogestra.de

Öffnungszeiten:

dienstags 14 -16:30 Uhr

Natürlich stehen Ihnen auch über die oben genannten Zeiten hinaus bei Fragen und Anregungen weitere Ansprechpartner zur Verfügung. Sie sind herzlich willkommen! Gerne können Sie auch individuelle Termine telefonisch vereinbaren.


Ihre Ansprechpartnerin:

Astrid Metz

Telefon 0234 303 2491

Mobil 0160 90820985

Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum