Umleitungen

Straßenbahn historisch

Mehrere BOGESTRA-Straßenbahnen von anno dazumal werden von der Verkehrshistorischen Arbeitsgemeinschaft BOGESTRA (VhAG) regelmäßig auf Strecke geschickt.

Die meisten Bahnen des gemeinnützigen Vereins ehrenamtlicher Straßenbahn-Liebhaber stammen aus den 60er Jahren, darunter ist auch eine Partybahn (Triebwagen 88 "BogieBahn"). Die VhAG betreut außerdem das "Rollende Trauzimmer" von Bochum. Denn in Triebwagen 96 aus dem Jahr 1948 werden Jahr für Jahr vom Standesamt mehrere Ehen geschlossen.

Näheres zu Fahrten und Fahrzeugen der VhAG BOGESTRA e.V. ist auf der Internetseite
www.vhag-bogestra.de zu erfahren.

Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum