Umleitungen
Aufzugstörungen

Unsere Werkstätten

Rund um die Uhr kümmern sich unsere Werkstätten-Mitarbeiter an unseren sechs Standorten um die Wartung, Reparatur und Instandsetzung der BOGESTRA-Fahrzeuge. Seit dem 13. Oktober 2004 sind unsere drei Buswerkstätten in Bochum Weitmar, Gelsenkirchen Ückendorf und Witten zudem NRW-weit die einzigen autorisierten Voith-Werkstätten und Solaris-Vertragswerkstätten. Sie sind damit autorisiert, nicht nur unsere eigenen Fahrzeuge, sondern auch die von anderen Eignern zu warten und zu reparieren.

Werkstättenzertifizierung
Jedes Jahr werden im Zuge unseres Qualitätsmanagement-Systems unsere Bus-Werkstätten für eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 genauestens unter die Lupe genommen. Die Standorte in Gelsenkirchen-Ückendorf, Bochum-Weitmar und Witten werden im Auftrag des TÜV Süd in den Bereichen Werkstätten und Materialwirtschaft geprüft.
Schwerpunkte sind im Werkstattbereich die Themen Auftragserstellung, Werkstattabläufe und die Rückverfolgbarkeit von Reparaturen, seit 2010 zudem Ordnung und Sauberkeit. In der Materialwirtschaft wird besonderer Wert auf das Bestellwesen und die Wareneingangsprüfung gelegt.
Bilanz der Prüfung auf Herz und Nieren: Unsere Buswerkstätten können Bestnoten sammeln, denn seit 1995 erreichen sie stets einen Erfüllungsgrad von fast hundert Prozent.

Ausbildungswerkstatt
Die meisten gewerblichen Ausbildungsberufe, in denen wir ausbilden (darunter Elektroniker/in, Fahrzeuglackierer/in, Mechatroniker/in oder Industriemechaniker/in), werden in unserer modernen Ausbildungswerkstatt am Standort Bochum-Engelsburg erlernt.

Schauen Sie doch mal rein: Rundum-Einblick in unsere Ausbildungswerkstatt und weitere Informationen rund um das Thema Ausbildung bei der BOGESTRA finden Sie auf unserem Azubi-Portal www.bogestra-durchstarter.de

Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum