Umleitungen

News

10. Juli 2016: Nostalgischer Sommerferien-Start zwischen Bochum und Wanne-Eickel

Kategorie: Aktuelles
(08.07.2016)

Die Sommerferien mit einer nostalgischen Straßenbahnfahrt beginnen: Das macht die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft (VhAG) BOGESTRA e.V am Sonntag, 10. Juli 2016 möglich.

Dann ist sie mit einem historischen Triebwagen zwischen der Rottmannstraße in Bochum und Wanne-Eickel Hbf unterwegs.

Auf Strecke geht die "Nostalgische 6" um 11 Uhr an der Haltestelle Bochum Hbf.Um 11.32 Uhr erreicht der historische Triebwagen dann die Wendeschleife am Wanne-Eickeler Hauptbahnhof. Ab 11.55 Uhr geht es dann im Zwei-Stunden-Takt zurück nach Bochum bis zur Haltestelle Rottmannstraße. Die letzte Fahrt von Wanne-Eickel nach Bochum startet um 17.55 Uhr.

Von der Rottmannstraße nach Wanne-Eickel wird ebenfalls im Zwei-Stunden-Takt gefahren: Los geht es hier um 12.50, 14.50 und 16.50 Uhr.

Für die Mitfahrt im historischen Straßenbahnverkehr ist ein gültiges VRR-Ticket nötig. Ein Nachlösen in der Straßenbahn ist nicht möglich.

Die VhAG freut sich, wenn die Fahrgäste die ehrenamtliche Arbeit durch Spenden unterstützen.

Fahrplan der "Nostalgischen 6" Mai-Oktober 2016


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum