Umleitungen

News

Bis 7. August 2016: Bauarbeiten in Bochum (Hattinger Straße) / Linien 308/318: Zeitweise Busse statt Bahnen

Kategorie: Aktuelles, Presseinformationen
(15.07.2016)

Die BOGESTRA und die Stadt Bochum nutzen einen Teil der Sommerferien (11. Juli bis 7. August 2016) für umfangreiche Bauarbeiten auf der Hattinger Straße. Um die Beeinträchtigung für den Verkehr so gering wie möglich zu halten, wird die Ferienzeit genutzt, da erfahrungsgemäß in dieser Zeit eine geringere Verkehrsdichte herrscht.

Gleisbau zwischen der Wasserstraße und Schloßstraße / Vollsperrung der Hattinger Straße in Richtung Linden

Zwischen der Wasserstraße/BOGESTRA-Busbetrieb und der Schloßstraße sind Gleisbauarbeiten notwendig. In der Zeit vom Montag, 11. Juli 2016, bis Sonntag, 7. August 2016, werden ca. 900 Meter Gleis erneuert.

Um einen schnellen und sicheren Bauablauf zu erreichen, muss die Verkehrsführung auf der Hattinger Straße geändert werden. Von Sonntag, 10. Juli 2016, bis Sonntag, 7. August 2016, wird diese im Baustellenbereich in Richtung Linden voll gesperrt. In Richtung Stadtmitte wird eine Einbahnstraße eingerichtet. Als Umleitungsstrecke in Fahrtrichtung Linden werden die Heinrich-König-Straße sowie die Blumenfeldstraße ausgeschildert.

Es kann in der gesamten Zeit zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die BOGESTRA bittet die Verkehrsteilnehmer auf die Beschilderung zu achten.

Auswirkungen auf den Straßenbahnverkehr

Veränderungen ergeben sich auch für die Fahrgäste der Straßenbahnlinien 308/318.

Von Samstag, 30. Juli 2016,
bis Sonntag, 31. Juli 2016, Betriebsende,

fahren zwischen den Haltestellen Bergmannsheil und Hattingen Mitte (S) bzw. BO Dahlhausen (S) (und zurück) Busse statt Bahnen.

Der Ersatzverkehr beginnt jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag, mit den NachtExpress-Fahrten der 318.

Für die Busse kommt es zu folgenden Haltestellenveränderungen:

Haltestellenveränderungen beim Ersatzverkehr

Die Haltestelle Blankensteiner Straße Richtung Linden befindet sich an einer Ersatzhaltestelle auf der Hattinger Straße.

Die Abfahrtshaltestelle des Ersatzverkehrs in Dahlhausen ist Haltepunkt 5 von BO-Dahlhausen (S) auf der Dr.-C.-Otto-Straße.

Die Haltestelle Hattingen Ruhrbrücke wird in beide Richtungen zu den gleichnamigen Haltestellen der Linie 359 verlegt.

Die Haltestelle Bahnhofstraße Richtung Hattingen Mitte wird zur Haltestelle Hattingen (S) der Linien 359, 558 auf der Engelbertstraße, Richtung Bochum an den Fahrbahnrand der Bochumer Straße vor die Kreuzung Bahnhofstraße verlegt.

Abfahrtshaltestelle an Hattingen Mitte (S) ist Bussteig 5 des ZOB.

Da die Ersatzbusse mehr Zeit benötigen als üblicherweise die Straßenbahnen, gelten für den Ersatzverkehr zwischen Bergmannsheil und Dahlhausen bzw. Hattingen Mitte (S) (und zurück) andere Abfahrtszeiten.

Die BOGESTRA bittet die Fahrgäste, sich bereits bei ihrer Reiseplanung auf die Veränderungen bei den Linien 308/318 einzustellen. Diese können individuell über die Elektronische Fahrplanauskunft oder die BOGESTRA-App abgerufen werden.

Außerdem ändern sich teilweise auch die Abfahrtszeiten der Straßenbahn. Zu gewissen Zeiten hat die Linie 308 in Fahrtrichtung Hattingen die Abfahrtszeiten der Linie 318 in Fahrtrichtung Dahlhausen bzw. die Linie 318 in Fahrtrichtung Dahlhausen die Abfahrtszeiten der Linie 308 in Fahrtrichtung Hattingen.

Die BOGESTRA bittet die Fahrgäste, sich bereits bei ihrer Reiseplanung auf die Veränderungen bei den Linien 308/318 einzustellen. Diese können individuell über die Elektronische Fahrplanauskunft oder die BOGESTRA-App abgerufen werden.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum