Umleitungen

News

3. bis 6. Juni 2021: Busse statt Bahnen auf Linien 302, 305, 309 und 310

Kategorie: Aktuelles
(02.06.2021)

Wie berichtet fahren aufgrund der Bauarbeiten in Bochum in Bereich Mark 51°7 sowie im Bereich der Kreuzung Wittener Straße / Universitätsstraße von Donnerstag, 3. Juni 2021, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 6. Juni 2021, Betriebsende auf den Linien 302, 305, 309 und 310 Busse statt Bahnen.

Im Einzelnen heißt das:

Linie 302

Bei der Linie 302 fahren Busse statt Bahnen in Bochum zwischen Freigrafendamm und Langendreer (S). An der Haltestelle Freigrafendamm erfolgt der Umstieg in die Ersatzbusse in Fahrtrichtung Langendreer S an der Ersatzhaltestelle am Fahrbahnrand. In Fahrtrichtung Gelsenkirchen Buer erfolgt der Einstieg in die Straßenbahn am Bahnsteig in Gegenrichtung.

Linien 305 und 310

Bei den Linien 305 und 310 fahren Busse statt Bahnen zwischen Lohring und Langendreer (S) bzw. Witten Heven. Die Haltestelle Lohring ist in Fahrtrichtung Langendreer S/Witten an den Fahrbahnrand, in Höhe der Tankstelle, verlegt. Die Haltestelle Freigrafendamm wird in beide Fahrtrichtungen an den Fahrbahnrand verlegt.

Linien 302, 305 und 310

In der Regel werden die originalen Haltestellen der Straßenbahn durch die Busse bedient. Für den Ersatzverkehr werden bestimmte Haltestellen verlegt:

Die Haltestelle Dannenbaumstraße wird in beiden Fahrtrichtungen verlegt. Die Ersatzhaltestellen befinden sind in Höhe Werner Hellweg 21 und gegenüber (zwischen den Zufahrten Möbel Hardeck)

Die Haltestelle Laer Mitte wird in beide Richtungen in die Alte Wittener Str. verlegt. Die Ersatzhaltestellen befinden sich hinter dem Gebäude Hausnummer 3/3B/5 und gegenüber, in Höhe der Parkstreifen, vor der Fußgängerbrücke.

Die Haltestelle Mark 51°7 wird in beide Fahrtrichtungen verlegt. Die Ersatzhaltestellen befinden sich auf der Alte Wittener Str. 39 in Höhe der Pizzeria und gegenüber.

Die Haltestelle Unterstraße wir aufgrund von weiteren Gleisbauarbeiten im Kreuzungsbereich, am Fahrbahnrand in Höhe der Zufahrt Am Ümminger Hang und gegenüber verlegt.

Die Haltestelle Langendreer Markt (auf der Unterstr.) wird in beide Richtungen zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 378 an den Fahrbahnrand verlegt.

Die Haltestelle Langendreer (S) in Fahrtrichtung GE-Buer bzw. Höntrop wird zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 369, 378, 379 in Richtung Langendreer Markt, an den Fahrbahnrand verlegt.

Nur Linie 310: Die Haltestelle Langendreer Markt (auf der Hauptstr.) Richtung BO-Höntrop wird verlegt zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 378 auf der Unterstr. (Höhe Apotheke).

Die Haltestelle Am Steinberg, Richtung Heven Dorf, ist aufgehoben und Richtung Bochum zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 375 auf die Universitätsstr. verlegt.

Die Haltestelle Heven Dorf ist verlegt zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 375 Fahrtrichtung Witten Rathaus.

Die Haltestellen Hans-Böckler-Straße, Sprockhöveler Straße, Hardel, Friedrich-List-Straße und Heven Hellweg befinden sich alle am Fahrbahnrand.

Linie 309

Bei der Linie 309 fahren Busse statt Bahnen zwischen Langendreer (S) und Witten Heven.

Auch hier werden in der Regel werden die originalen Haltestellen der Straßenbahn durch die Busse bedient.

Jedoch kommt es auch hier für den Ersatzverkehr zu Haltestellenveränderungen:

Die Haltestelle Langendreer (S) wird zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 369, 378, 379 in Richtung Langendreer Markt an den Fahrbahnrand verlegt.

Die Haltestelle Am Steinberg, Richtung Heven Dorf, ist aufgehoben und in Richtung Bochum zur gleichnamigen Die Haltestelle der Linie 375 auf die Universitätsstraße verlegt.

Die Haltestelle Heven Dorf ist verlegt zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 375 Fahrtrichtung Witten Rathaus.

Die Haltestellen Hans-Böckler-Straße, Sprockhöveler Straße, Hardel, Friedrich-List-Straße und Heven Hellweg befinden alle am Fahrbahnrand.

Da die Ersatzbusse mehr Zeit benötigen als üblicherweise die Straßenbahnen, gelten für den Ersatzverkehr andere Abfahrtszeiten. Die persönlichen Verbindungen können in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet oder über Mutti, unsere BOGESTRA-App, abgerufen werden. Die BOGESTRA bittet die Fahrgäste, sich bereits bei ihrer Reiseplanung auf die Veränderungen einzustellen.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum