Umleitungen

News

Ab 4. September 2019: Bus-Umleitungen wegen Bochumer Musiksommer

Kategorie: Aktuelles
(03.09.2019)

Für den Bochumer Musiksommer, zuzüglich der Auf- und Abbauten, wird der Bongard-Boulevard, zwischen der Rathaus- und der Bahnhofskreuzung, ab Mittwoch, 4. September 2019, Betriebsbeginn, bis Montag, 9. September 2019, Betriebsende, gesperrt.

Daraus ergeben sich für die Linien 306E (Ersatzbusse der Linie 306), 336, 368 und 345 folgende Haltestellenänderungen:

Für die Haltestelle Bo-Hbf/Boulevard gilt: Für die Linie 336 in Richtung Wanne/Lütgendortmund und für den 306E ist die Haltestelle in den ZOB, zur Haltestelle Bo-Hbf, verlegt. Für die Linien 345 und 368 befindet sich die Ersatzhaltestelle In Richtung Lohring auf der Wittener Straße, unter der DB Brücke (zweiter Reisebushalt nach Ausfahrt ZOB), in Richtung Bo-Rathaus befindet sich die Ersatzhaltestelle auf dem Kurt-Schumacher-Platz.

Die Haltestelle Bongardstraße ist in beide Fahrtrichtungen aufgehoben.

Die Haltestelle Bochum Rathaus ist zu den gleichnamigen Haltestellen der Linien 353,354 und 394 auf die Viktoriastraße verlegt worden.

Für die Nachtexpresslinien NE1 und NE6 ergeben sich folgende Haltestellenänderungen:

Die Haltestelle Bo-Hbf/Boulevard in Richtung Bochum Rathaus befindet sich im ZOB, Haltestelle Bo-Hbf.

Auch hier ist die Haltestelle Bongardstraße in beide Fahrtrichtungen aufgehoben.

Die Haltestelle Bochum Rathaus ist zu den gleichnamigen Haltestellen der Linien 353, 354 und 394 auf die Viktoriastraße verlegt.
Auf den Umleitungsstrecken der angegebenen Linien wird für diesen Zeitraum ebenfalls die Haltestelle Südring angefahren.

Die BOGESTRA bittet alle Fahrgäste um Verständnis für diese Beeinträchtigung.

Für Fragen zum Tarif, zu Linien oder Fahrzeiten kann rund um die Uhr das ServiceTelefon unter der Nummer 0180 6/50 40 30 (Festnetz 20 Cent/Verbindung, mobil max. 60 Cent/Verbindung) angerufen werden.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum