Umleitungen

News

Ersatzverkehr in Osterferien

Kategorie: Aktuelles
(12.04.2019)

Aufgrund von Fahrleitungsarbeiten auf der Florastraße und Sanierungsarbeiten im Stadtbahntunnel, kommt es zu folgenden Zeiten zu Veränderungen im Bahnverkehr:  

ab Montag, 15. April 2019 von Betriebsbeginn bis Freitag, 19. April 2019 4 Uhr

und ab Montag, den 22. April 2019 von Betriebsbeginn bis voraussichtlich Samstag, 27. April 2019 4 Uhr.  

Die Linie 301 endet von Gelsenkirchen-Horst kommend an der Haltestelle Musiktheater. Alle Fahrten der Linie 301 zwischen dem Gelsenkirchener Hauptbahnhof und der Haltestelle Musiktheater erfolgen mit dem Bus-Ersatzverkehr der Linie 302.

Die Linie 302 wird zwischen den Haltestellen Kennedyplatz und Ückendorfer Platz getrennt. Die Haltestelle Kennedyplatz Richtung Buer Rathaus wird zur gegenüberliegenden Haltestelle verlegt.  

Die Haltestellen Rheinelbestraße und Ückendorfer Platz werden in beiden Fahrtrichtungen zum Fahrbahnrand verlegt, parallel der gleichnamigen Straßenbahnhaltestellen.

Die Haltestelle Kennedypatz Richtung Bochum befindet sich ca. 50 Meter entfernt, auf der Busspur der Florastraße.  

Die Haltestelle Musiktheater in Fahrtrichtung Gelsenkirchen-Buer wird zur Haltestelle Kennedyplatz verlegt.

Die Haltestelle Musiktheater Richtung Bochum wird auf die Florastraße verlegt, zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 380 Richtung Gelsenkirchen-Hbf.  

Die U–Bahn Station Gelsenkirchen-Hbf. in Richtung Buer wird zum Zentralen Omnibusbahnhof Bussteig 5 verlegt und in Fahrtrichtung Bochum zum Bussteig 6. Die Haltestelle Machensplatz wird als Ersatz der U- Bahn Station Heinrich-König-Platz mitbedient.  

Aufgrund von Kanalschäden auf Essener Stadtgebiet kommt es für die Linie 107 der Ruhrbahn für voraussichtlich zwei Wochen zu einer Streckensperrung zwischen dem Abzweig Katernberg und Gelsenkirchen Hbf., daher erfolgt ein Ersatzverkehr mit Bussen. Die Fahrgäste werden gebeten die Aushänge an den Haltestellen zu beachten.  

Die BOGESTRA bittet alle Fahrgäste um Verständnis für diese Beeinträchtigung. Für Fragen zum Tarif, zu Linien oder Fahrzeiten kann rund um die Uhr das ServiceTelefon unter der Nummer 0180 6/50 40 30 (Festnetz 20 Cent/Verbindung, mobil max. 60 Cent/Verbindung) angerufen werden.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum