Umleitungen

News

Kindersicherheit: BOGESTRA gewinnt mit Ordnungspartnern Landespreis

Kategorie: Aktuelles, Top-News
(10.03.2016)

"Auf den Klick kommt es an" das ist der Name des Projektes der Ordnungspartner Polizei Bochum, Verkehrswacht Bochum, Stadt Bochum/Straßenverkehrsamt, Straßenbahn Herne - Castrop-Rauxel GmbH (HCR) und BOGESTRA für das sie den "Landespreis für Innere Sicherheit 2014/2015" erhalten haben. Überreicht wurde die Auszeichnung am 9. März 2016 vom Innenminister des Landes NRW, Ralf Jäger.

Aus der Hand von Innenminister Ralf Jäger (3.v.l.) erhielten die Vertreter der Ordnungspartner den Landespreis für Innere Sicherheit 2014/2015. Foto: André Grabowski/Stadt Bochum

Bei dem gemeinsamen Projekt geht es darum, für mehr Sicherheit bei der Beförderung von Kindern in Kraftfahrzeugen zu sorgen. Ziel war es die Zahl der Kinder, die als Mitfahrer bei Unfällen verletzt werden, zu senken. So entstand die Idee, mit Kindergärten zusammenzuarbeiten. Es gab verstärkt Kindersitzkontrollen, Eltern in Kindergärten und Schulen wurden beraten.

Auch die Projektbeteiligten wurden bei der Preisverleihung im Deutschen Bergbau-Museum auf der Bühne für ihren gemeinsamen Einsatz gewürdigt. Foto: Polizei Bochum

Der Ordnungspartner BOGESTRA hat z.B. 4500 Kita-Kinder zur Puppenbühne gefahren. Auch im Rahmen ihrer Busschule kümmert sie sich kontinuierlich um die Verbesserung der Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr.

Urkunde Landespreis Innere Sicherheit 2014/2015 Bochum


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum