Umleitungen

News

Linie310: Ein Geschenk an die Langendreerer

Kategorie: Aktuelles, Linie 310, Top-News
(23.05.2016)

Am vergangenen Samstag, 21. Mai 2016, hat Gisbert Schlotzhauer, BOGESTRA-Vorstand Personal, Kommunikation und Infrastruktur, gemeinsam mit der Bezirksbürgermeistern Andrea Busche das neue Unterwerk auf dem Langendreer Markt der Öffentlichkeit präsentiert. 

Ein einzigartiger Blick auf Langendreer ist jetzt auf dem neuen Unterwerk zu sehen. BOGESTRA- Vorstandsmitglied Gisbert Schlotzhauer, die Bezirksbürgermeisterin Bochum-Ost Andrea Busche und BOGESTRA-Geschäftsbereichsleiter Jörg Filter (v.l.) schauten sich das Bild am Samstag gemeinsam an.
 

Das Besondere, des ca. 90m² große Gebäudekomplex entlang der zukünftigen Strecke der Linie 310 auf dem Langendreer Markt, ist die Gestaltung des Unterwerks. Die Bürgerinnen und Bürger in Langendreer selbst konnten aus verschiedenen Entwürfen ihren Favoriten auswählen.


Gewinner war im Dezember 2014 der Vorschlag des Langendreerer Künstler Klaus Wegmann, der extra für dieses Gebäude ein Bild gemalt hat. Es wurde entsprechend vergrößert und –  durch Glasplatten geschützt – an einer Wand des Gebäudes angebracht. Insgesamt zieren nun 130 Glasplatten, die bedingt vandalismussicher und gut zu reinigen sind, das neue Gebäude. Alleine das zur Straße zeigende Bild hat eine Fläche von 27,5 m². Der umlaufende Dachkranz ist optisch den Haltestellenunterständen entlang der neuen Strecke für die Linie 302 und 310 angepasst.

In dem Unterwerk befindet sich neben unserer Technik für den Straßenbahnstrom auch eine öffentliche Toilettenanlage der Stadt Bochum (Öffnung vorauss. ab 1.7.16) sowie die Frischwasser- und Abwasserversorgung für die Marktbetreiber.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum