Umleitungen

News

Rein ins Vergnügen: BOGESTRA fährt nach Crange

Kategorie: Aktuelles
(11.08.2015)

Seit Freitag bringt die BOGESTRA die Gäste aus Bochum, Gelsenkirchen, Wanne-Eickel oder weiteren Orten des mittleren Ruhrgebiets mit ihren Bussen mitten ins Geschehen und nach dem Kirmes-Bummel gut nach Hause. Von Freitag bis Sonntag zählte der Veranstalter 1,4 Millionen Besucher. Viele davon nutzten für die Fahrt ins Kirmesvergnügen unsere Fahrzeuge.

Infos zum Kirmes-Verkehr der BOGESTRA

Gut begleitet von unseren Kundenbetreuern fanden die Kirmesgänger am Hauptbahnhof in Wanne-Eickel ganz einfach den nächsten Bus zum Rummel.

 

In wenige Minuten kommt der nächste Bus zur Kirmes: Auf der Anzeigetafel am Hauptbahnhof von Wanne-Eickel sind die vielen Abfahrten zum Rummel aufgeführt.

Besonders bequem: Die BOGESTRA-Einsatzwagen zur Kirmes halten am Hauptbahnhof von Wanne-Eickel fast alle an der Straßenbahn-Haltestelle.

Bus trifft fliegenden Delfin: Die BOGESTRA bringt die Besucher direkt zu Zuckerwatte, bunten Kirmes-Buden und vielfältigen Ständen.

Abfahrt Cranger Kirmes/Florastraße: Der richtige Bus für die Fahrt nach Hause ist leicht gefunden. Die BOGESTRA-Busse starten von dort ihre Reise nach Wanne-Eickel oder die benachbarten Städte.

 

Auch in der Florastraße ist für eine gute Betreuung gesorgt: Wann fährt mein Bus und welches Ticket brauche ich dafür? Diese und weitere Fragen werden von den BOGESTRA-Mitarbeitern vielfach beantwortet. 

Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum