Umleitungen

News

Veränderungen bei Bus und Bahn wegen Buer live 2015

Kategorie: Aktuelles, Linie 301
(05.06.2015)

Wegen der Feier "Buer live 2015" und einer Sperrung der Horster Straße zwischen der Romanusstraße und der Breddestraße, kommt es im Bus- und Bahnverkehr der BOGESTRA am Samstag, 6. Juni 2015, zu Umleitungen, Haltestellenveränderungen, der Unterbrechung der Straßenbahnlinie 301 sowie dem Einsatz von zusätzlichen Fahrzeugen.

Im Einzelnen bedeutet das:

Die Straßenbahnlinie 301 wird ab ca. 17 Uhr zwischen den Haltestellen Erle Forsthaus und Essener Straße unterbrochen und durch Busse ersetzt. Für die Fahrt des Straßenbahnersatzverkehrs müssen Haltestellen entlang der Umleitungsstrecke verlegt bzw. aufgehoben werden:

Dabei werden die Haltestellen Hügelstraße, Pannschoppenstraße und Erlestraße zu den jeweiligen Haltestellen des NE14 bzw. NE11, die Haltestelle Vinckestraße vor bzw. hinter die Kreuzung Horster Straße/Vinckestraße und die Haltestelle Buer Rathaus/Kunstmuseum auf die Goldbergstraße verlegt. Die Haltestelle Hagenstraße kann nicht angefahren werden. In Fahrtrichtung Gelsenkirchen Hbf entfällt außerdem die Haltestelle Adlerstraße, die Haltestelle GE-Buer Süd Bf wird auf die Kampstraße und die Haltestelle Braukämperstraße zur Haltestelle Hoffeldstraße der Linie 342 auf die Braukämperstraße verlegt. Die Haltestelle Essener Straße wird an den Fahrbahnrand zur Haltestelle der Linie 260 (Richtung Kärntener Ring) verlegt.

Hinweis für den Individualverkehr: Für die Zeit des Ersatzverkehrs werden auf der Horster Straße die Ein- und Ausfahrtsbereiche der Düppelstraße und Beckeradsdelle gesperrt.

Die Linie 396 muss ab ca. 18 Uhr eine Umleitung fahren. In Richtung Buer Rathaus kann die Haltestelle Hölscherstraße, in Fahrtrichtung GE-Horst die Haltestelle Buer Rathaus/Kunstmuseum nicht angefahren werden. Die Haltestelle Hagenstraße wird in beiden Richtungen auf die Romanusstraße verlegt.

Bei Bedarf werden ab ca. 17.30 Uhr auf den Linien 301, 302, 380 und 396 zusätzliche Fahrzeuge eingesetzt.

Für Fragen zum Tarif, zu Linien oder Fahrzeiten kann rund um die Uhr das ServiceTelefon unter der Nummer 0180 6/50 40 30 (Festnetz 20 Cent/Verbindung, mobil max. 60 Cent/Verbindung) angerufen werden.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum