Umleitungen

News

Wir bieten an: Rollatoren-Training

Kategorie: Aktuelles
(10.08.2015)

Immer mehr Menschen sind mit Rollatoren unterwegs - das ist einerseits eine gute Sache, denn so sind auch diejenigen noch mobil, die sonst nicht mehr gut zu Fuß sind. Andererseits gibt es im Umgang mit diesem Hilfsmittel viele Unsicherheiten, insbesondere bei Fahrten mit Bus und Bahn.

Damit Rollatoren-Fahrer auch sichere Fahrgäste werden, bieten wir seit geraumer Zeit Schulungen an, bei denen die Teilnehmer den sicheren Ein- und Ausstieg und das richtige Verhalten in unseren Fahrzeugen einüben. Viele Mobilitätseingeschränkte haben diese Möglichkeit schon genutzt und bis Ende des Jahres gibt es noch einige Termine.

Wenn Sie selbst bisher noch kein Training hatten oder im Verwandten- und Freundeskreis Menschen kennen, für die unser Angebot hilfreich wäre, dann sind die nächsten Termine genau richtig für Sie:

  • 23. August, 11 bis 18 Uhr - Tag der offenen Tür in Ückendorf, Anmeldung direkt vor Ort (verschiedene Trainingsangebote)

Bei jeder der folgenden Veranstaltungen gibt es diese Angebote: BOGESTRA-Bustraining, Rollator-Parcours der Polizei, Durchsicht des Rollators durch ein Sanitätshaus, Ausrüstung mit Reflektoren durch die Verkehrswacht

  • 18. September, 9 bis 14 Uhr - NRW-Rollatortag auf dem Boulevard in Bochum, Anmeldung direkt vor Ort (großes Angebot für Rollator-Nutzer, Angehörige und Interessierte)
  • 13. Oktober, 9 bis 13 Uhr - Rollator-Training auf dem Marktplatz Hattingen, Anmeldung direkt vor Ort
  • 4. und 30. November, jeweils 14 bis 17 Uhr - Rollator-Training an der Polizeiwache Süd-Ost auf der Universitätsstraße in Bochum, Anmeldung bei Sonja Pöpping unter 0234 909-5142
  • 11. Dezember, 10 bis 13 Uhr - Rollatoren-Training auf dem Rathausvorplatz Bochum, Anmeldung direkt vor Ort

Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum