Umleitungen

Ticket2000

Das Ticket2000 ist als Monatsticket oder im Abo erhältlich.

Wer’s haben kann
jedermann
Wer fahren darfentweder der Ticketinhaber (persönliches Ticket,
Lichtbildausweis mitführen) oder eine andere
Person (übertragbares Ticket)
Was, wo und wannbeliebig viele Fahrten im gewählten Geltungsbereich
rund um die Uhr
Fahrradmitnahmeganztägige Mitnahme eines Fahrrads für den Ticketinhaber im jeweiligen Geltungsbereich
Bonus

montags bis freitags nach 19 Uhr, ganztägig an
Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen sowie am
24.12. und 31.12.:

  • verbunndweit gültig
  • Mitnahme eines weiteren Erwachsenen und bis zu drei Kindern unter 15 Jahren im jeweiligen Geltungsbereich
Mobilitätsgarantieganztägig bis zu 50,00 Euro
BesonderheitTicket2000 9 Uhr für Spätstarter: gilt montags
bis freitags ab 9 Uhr, ansonsten alles wie beim
Ticket2000

Aufwertbarkeit mit
dem ZusatzTicket


Pro Person, Fahrt
und Zusatznutzen
jeweils ein Zusatz-
Ticket

  • montags bis freitags vor 19 Uhr: Erweiterung des Geltungsbereichs auf den gesamten Verbundraum

oder

  • Fahrradmitnahme für mitgenommene Personen

oder

  • K 1.-Klasse-Nutzung

Bei Mitnahme eines Fahrrads in den erweiterten Geltungsbereich
werktags vor 19 Uhr benötigt der Ticketinhaber ein zweites Zusatz-
Ticket für das Rad.

Ticket2000 - Das übertragbare Ticket mit vielen Extras

Im Dutzend billiger: Das Ticket2000 im Jahresabo

Egal ob Sie zu den Frühaufstehern gehören oder morgens erst später starten wollen: Das Ticket2000 und seine 9-Uhr-Variante gibt es auch im günstigen Jahresabonnement. Damit sparen Sie nicht nur Zeit und Geld, Sie kommen außerdem in den Genuss von vielen weiteren exklusiven Vorteilen für Stammkunden.Sie sehen also: Mit einem Aboticket können Sie nur gewinnen!

Warum Sie von einem Aboticket nur profitieren können:

  • günstigerer Preis im Vergleich zum Monatsticket
  • kein Vergessen des monatlichen Wertmarkentauschs und der Weg ins KundenCenter entfällt, dank des eTickets (Chipkarte)
  • Änderung der Preisstufe jeden Monat kostenlos möglich
  • unkomplizierter, schneller Ersatz bei Kartenverlust gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr und Vorlage des Personalausweises
  • unterjährige Kündigung des Abos bis sechs Wochen vor Monatsende möglich – es erfolgt lediglich eine Nachberechnung des Differenzbetrags zum regulären Monatsticket im ersten Abojahr
  • attraktive Angebote und Rabatte bei Freizeit- und Kulturanbietern im Rahmen der AboLust, exklusiv für Abonnenten.

Abonnentenbedingungen

Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum