Tickets
Service
Karriere
Aktuelles
Über uns
Geschäftspartner*innen
von
Bitte geben Sie einen gültigen Start ein
nach
Bitte geben Sie ein gültiges Ziel ein
Datum
Bitte geben Sie ein gültiges Datum ab heute ein
Uhrzeit
Zurzeit liegen keine Meldungen vor.
06.01.2022

Ab 10. Januar 2022 / Bochum: Verkehrsbehinderungen auf der Dorstener Straße wegen Erneuerung Haltestelle Hamme Kirche

Auf der Dorstener Straße in Bochum wird vom 10. Januar 2022 bis voraussichtlich Anfang Februar die Haltestelle Hamme Kirche erneuert. Durch die Arbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Es ergeben sich auch Auswirkungen für den Bus- und Bahnverkehr.
Grafik Allgemeiner Hinweis auf Baustelle

Bei den Bauarbeiten kann es auch zu Arbeiten in den Nachtstunden und an den Wochenenden kommen.

Die Arbeiten finden in zwei Phasen statt, für die jeweils ca. zwei Wochen angesetzt sind. Um einen sicheren und zügigen Bauablauf zu erreichen, muss die Verkehrsführung geändert werden. Außerdem müssen im Baustellenbereich Halteverbote eingerichtet werden.

Für die 1. Bauphase muss die Dorstener Straße im Bereich der Haltestelle Hamme Kirche ab Montag, 10. Januar 2022, im Laufe des Vormittags, in Fahrtrichtung Wanne-Eickel / A40 für voraussichtlich zwei Wochen voll gesperrt werden. Der Verkehr wird zur A40 großräumig über die Herner Straße umgeleitet. Der Verkehr in Fahrtrichtung Wanne-Eickel wird über die Seilfahrt und Gahlensche Straße umgeleitet. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich bereits im Vorfeld auf die geänderte Verkehrssituation einzustellen.

Für die nächste Bauphase wird die Dorstener Straße anschließend im Bereich der Haltestelle Hamme Kirche in Fahrtrichtung Bochum-Innenstadt gesperrt. Auch in dieser Phase wird der Verkehr umgeleitet. Auch hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen.

Auswirkungen auf Bus- und Bahnverkehr

Für den Bus- und Bahnverkehr ergeben sich in der 1. Bauphase ab Montag, 10. Januar 2022, Betriebsbeginn, folgende Auswirkungen:

Bei der Linie 352 können – nur in Richtung Eppendorf – die Haltestellen Gahlensche Straße und Hamme Kirche nicht angefahren werden.

Bei der Linie 368 kann – nur in Richtung Wanne-Eickel Hbf/Berthastraße – die Haltestelle Hamme Kirche nicht angefahren werden. Die Haltestellen Gahlensche Straße wird in dieser Richtung zur originalen Haltestelle der Linie 352 in Richtung Amtsstraße verlegt.

Die Linien 306 und 316 können in Richtung Wanne-Eickel Hbf/Hordeler Straße nicht an der Haltestelle Hamme Kirche halten. Fahrgäste werden gebeten, alternativ die Haltestelle Amtsstraße zu nutzen.