Tickets
Service
Karriere
Aktuelles
Über uns
Geschäftspartner*innen
von
Bitte geben Sie einen gültigen Start ein
nach
Bitte geben Sie ein gültiges Ziel ein
Datum
Bitte geben Sie ein gültiges Datum ab heute ein
Uhrzeit
Zurzeit liegen keine Meldungen vor.
27.01.2022

Ab Montag, 31. Januar 2022: In den Abendstunden Veränderungen bei Linien 302, 305 und 310 / Busse statt Bahnen auf Teilstrecke in Bochum

Auf den Straßenbahnlinien 302, 305 und 310 kommt es in der Zeit von Montag, 31. Januar, bis Freitag, 4. Februar, sowie am Montag/Dienstag, 7./8. Februar 2022, jeweils von ca. 18.30 Uhr bis Betriebsende, zu Veränderungen in Bochum.
Grafik Hinweis Busse statt Bahnen

Aufgrund von Arbeiten im unterirdischen Bereich werden die Linien in Bochum zwischen den Haltestellen Wattenscheider Straße und Freigrafendamm getrennt. Auf diesem Abschnitt fahren Busse statt Bahnen.

Dabei wird die Haltestelle Freigrafendamm zur gleichnamigen NachtExpress-Haltestelle am Fahrbahnrand verlegt.

Die Haltestelle Lohring wird zu den gleichnamigen Haltestellen der Linien 339, 355, 368 verlegt.

Die Haltestelle Bochum Hbf wird zur Haltestelle Bochum Hbf / Boulevard auf der Massenbergstraße verlegt.

Bei Bedarf wird auch an der Haltestelle Bongardstraße gehalten.

Die Haltestelle Bochum Rathaus wird zur gleichnamigen Haltestelle auf den Boulevard verlegt.

An den Haltestellen Bochumer Verein / Jahrhunderthalle und Jacob-Meyer-Straße werden die Haltestellen der Linie 345 am Fahrbahnrand genutzt.

Da die Ersatzbusse mehr Zeit benötigen als üblicherweise die Straßenbahnen, gelten für den Ersatzverkehr andere Abfahrtszeiten. Die persönlichen Verbindungen können in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet oder über Mutti, die BOGESTRA-App, abgerufen werden. Die BOGESTRA bittet die Fahrgäste, sich bereits bei ihrer Reiseplanung auf die Veränderungen einzustellen.

Die BOGESTRA bittet alle Fahrgäste um Verständnis für diese Beeinträchtigung.