Tickets
Service
Karriere
Aktuelles
Über uns
Geschäftspartner*innen
von
Bitte geben Sie einen gültigen Start ein
nach
Bitte geben Sie ein gültiges Ziel ein
Datum
Bitte geben Sie ein gültiges Datum ab heute ein
Uhrzeit
28.07.2021 Linie: U35 - Es fahren Busse statt Bahnen zwischen Oskar-Hoffmann-Str. und Hustadt
Linie: U35 - Es fahren Busse statt Bahnen zwischen Oskar-Hoffmann-Str. und Hustadt Aufgrund von Gleisbauarbeiten, muss die Linie U35 von Montag, 26. Juli 2021, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 8. August 2021, Betriebsende, an der (H) OSKAR-HOFFMANN-STR. getrennt werden. Auf dem Abschnitt OSKAR-HOFFMANN-STR. bis HUSTADT fahren Busse statt Bahnen. Haltestellenveränderungen: (H) OSKAR-HOFFMANN-STR., Richtung Hustadt: am Fahrbahnrand der Universitätsstr., in Höhe des ehem. netto-Markts, bzw. des Zugangspavillons zur U-Bahn. (H) WALDRING: in beide Richtungen am Fahrbahnrand der Universitätsstr. (H) WASSERSTR.: in beide Richtungen am Fahrbahnrand der Universitätsstr. (H) BRENSCHEDER STR., Richtung Hustadt: vor der Kreuzung Brenscheder Str., (H) BRENSCHEDER STR., Richtung Herne: hinter der Kreuzung Auf dem Alten Kamp am Fahrbahnrand. (H) MARKSTR.: in beide Fahrtrichtungen unter der Brücke Universitätsstr. auf der Markstr. vor dem Treppenabgang zum Bahnhof. (H) GESUNDHEITSCAMPUS in beide Richtungen zur gleichnamigen Haltestelle der L.320 verlegt. (H) RUHR-UNIVERSITÄT, Richtung Hustadt und Herne: von Bussteig 1 am Uni-Center. Bitte achten Sie die Fahrzeugbeschilderung. (H) LENNERSHOF: verlegt zur (H) AUF DEM ASPEI der Linie 346 auf dem Hustadtring. (H) HUSTADT: verlegt zur gleichnamigen (H) der Linie 346 auf der Schattbachstr. Die Haltestellen MERIANSTR., EULENBAUMSTR., HUSTADTRING, SCHATT-BACHBRÜCKE, SCHATTBACHSTR. und PARACELSUSWEG werden in den Linienverlauf aufgenommen und werden mitbedient! BESONDERE HINWEIS NACHTEXPRESS: Alle NE Fahrten der Ersatzbusse enden und beginnen am BOCHUM HBF - ZOB Busteig 2.
21.07.2021 Linie 357 - Haltestellenausfall
Die Linie 357 endet aktuell an der Haltestelle BO-Dahlhausen S. Die Haltestellen Am Pumpwerk, Eisenbahnmuseum und Am Ruhrort entfallen bis auf Weiteres. Grund: Hochwasserschäden

JobTicket für Job und Freizeit - Das spezielle Angebot für Sie und Ihre Mitarbeitenden

Mit dem JobTicket erhalten Sie attraktive Rabatte ab einer Mindestabnahmemenge von 30 Tickets. Dabei haben Sie die individuelle Ticketwahl aus allen unseren Abo-Tickets. 

Die Vorteile für Ihre Mitarbeitenden:

  • Kostengünstige und sichere Fahrt zum Arbeitsplatz
  • Keine lästige Parkplatzsuche
  • Keine Parkgebühren
  • Kostenfreie Nutzung in der Freizeit
  • Sofortiger Ersatz bei Verlust der Chipkarte
  • Persönlicher Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz durch die Nutzung von Bus und Bahn
  • Garantien bei Fahrtausfällen oder verpassten Anschlüssen
  • Und bis zu 50 Prozent Ersparnis gegenüber dem Bar-Preis (Ticket2000 A)

Ihre Vorteile

  • Mehr Parkplätze für Ihre Kund*inen und Besucher*innen
  • Reduzierung des Unfallrisikos im Berufsverkehr
  • Ausgeruhte Mitarbeiter*innen durch einen entspannten Weg zur Arbeit
  • Keine Parkgebühren- oder Fahrgeld-Erstattungen
  • Beitrag zum Klimaschutz
  • Imagegewinn durch die Förderung von umweltfreundlichen Verkehrsmitteln
  • Höhere Bindung und Gewinnung von Mitarbeitenden
  • Geringer Aufwand bei der Einführung und Abwicklung des MitarbeitendenTickets
  • Zusätzliche freiwillige soziale Leistung zum Null-Tarif, wenn Sie keinen Zuschuss gewähren wollen

Für Ihre Fragen stehen Ihnen in unserem Hause kompetente Ansprechpartner zur Verfügung:

Frank Guttke
Geschäftsbereich Vertrieb und Kunde, KeyAccount
Tel. 0234 303-2373 oder 0170 9136052

Thomas Hentschel
Geschäftsbereich Vertrieb und Kunde, KeyAccount
Tel. 0234 303-2465 oder 0170 9136058

Nicole Lyding
Geschäftsbereich Vertrieb und Kunde, KeyAccount
Tel. 0234 303-2465
(Die Kollegin befindet sich bis August 2022 im Mutterschutz)

Rufen Sie uns gerne an!