Tickets
Service
Karriere
Aktuelles
Über uns
Geschäftspartner*innen
von
Bitte geben Sie einen gültigen Start ein
nach
Bitte geben Sie ein gültiges Ziel ein
Datum
Bitte geben Sie ein gültiges Datum ab heute ein
Uhrzeit
28.07.2021 Linie: U35 - Es fahren Busse statt Bahnen zwischen Oskar-Hoffmann-Str. und Hustadt
Linie: U35 - Es fahren Busse statt Bahnen zwischen Oskar-Hoffmann-Str. und Hustadt Aufgrund von Gleisbauarbeiten, muss die Linie U35 von Montag, 26. Juli 2021, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 8. August 2021, Betriebsende, an der (H) OSKAR-HOFFMANN-STR. getrennt werden. Auf dem Abschnitt OSKAR-HOFFMANN-STR. bis HUSTADT fahren Busse statt Bahnen. Haltestellenveränderungen: (H) OSKAR-HOFFMANN-STR., Richtung Hustadt: am Fahrbahnrand der Universitätsstr., in Höhe des ehem. netto-Markts, bzw. des Zugangspavillons zur U-Bahn. (H) WALDRING: in beide Richtungen am Fahrbahnrand der Universitätsstr. (H) WASSERSTR.: in beide Richtungen am Fahrbahnrand der Universitätsstr. (H) BRENSCHEDER STR., Richtung Hustadt: vor der Kreuzung Brenscheder Str., (H) BRENSCHEDER STR., Richtung Herne: hinter der Kreuzung Auf dem Alten Kamp am Fahrbahnrand. (H) MARKSTR.: in beide Fahrtrichtungen unter der Brücke Universitätsstr. auf der Markstr. vor dem Treppenabgang zum Bahnhof. (H) GESUNDHEITSCAMPUS in beide Richtungen zur gleichnamigen Haltestelle der L.320 verlegt. (H) RUHR-UNIVERSITÄT, Richtung Hustadt und Herne: von Bussteig 1 am Uni-Center. Bitte achten Sie die Fahrzeugbeschilderung. (H) LENNERSHOF: verlegt zur (H) AUF DEM ASPEI der Linie 346 auf dem Hustadtring. (H) HUSTADT: verlegt zur gleichnamigen (H) der Linie 346 auf der Schattbachstr. Die Haltestellen MERIANSTR., EULENBAUMSTR., HUSTADTRING, SCHATT-BACHBRÜCKE, SCHATTBACHSTR. und PARACELSUSWEG werden in den Linienverlauf aufgenommen und werden mitbedient! BESONDERE HINWEIS NACHTEXPRESS: Alle NE Fahrten der Ersatzbusse enden und beginnen am BOCHUM HBF - ZOB Busteig 2.
21.07.2021 Linie 357 - Haltestellenausfall
Die Linie 357 endet aktuell an der Haltestelle BO-Dahlhausen S. Die Haltestellen Am Pumpwerk, Eisenbahnmuseum und Am Ruhrort entfallen bis auf Weiteres. Grund: Hochwasserschäden

FAQs zur Bewerbung für Schüler*innen

Du hast eine interessante Stelle bei uns gefunden?
Dann zeigen wir Dir hier, worauf wir bei einer Bewerbung Wert legen.

Wann und wie kannst Du Dich bewerben?
Zu Beginn der Sommerferien veröffentlichen wir alle Berufe, für die wir für das Folgejahr Auszubildende suchen.
Am besten bewirbst Du Dich über unser Online-Portal, indem Du bei Deinem Wunschberuf auf den Link “Bewirb Dich hier” klickst.
Tipp: Schnell sein lohnt sich, denn es gibt bei uns keine Bewerbungsfrist!

Woher weißt Du, ob der Ausbildungsplatz noch frei ist?
Alle freien Ausbildungsplätze veröffentlichen wir auf unserer Homepage und aktualisieren diese ständig.

Was gehört in Deine Bewerbung?
Folgende Dinge gehören in Deine  Bewerbung:

  • Bewerbungsanschreiben, in dem Du kurz beschreibst, wer Du bist, was Dich interessiert und motiviert
  • Lebenslauf
  • die letzten beiden Schulzeugnisse bzw. (wenn vorhanden) Dein Abschlusszeugnis
  • gerne auch Praktikumsbescheinigung(en)

Wie läuft die Kommunikation während des Bewerbungsprozesses ab?
Wir kontaktieren Dich ausschließlich per Mail. Bitte behalte daher regelmäßig Dein Mail-Postfach im Auge, damit Du keine Nachricht von uns verpasst, und schaue ggf. auch in Deinem Spam-Ordner nach.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?
Nachdem Deine  Bewerbung bei uns eingegangen ist, bekommst Du eine automatische Eingangsbestätigung. Nun schauen wir uns Deine  Unterlagen an. Nach einer positiven Vorauswahl erhältst Du eine Einladung zum Online-Einstellungstest. Daran kannst Du ganz bequem von zu Hause teilnehmen. Nach einem erfolgreichen Online-Test laden wir Dich zu einem Gespräch ein, damit wir uns auch persönlich kennenlernen können. Zum Abschluss des Verfahrens folgt eine Untersuchung bei unserem Arbeitsmediziner.

Was ist wichtig für das Vorstellungsgespräch?
Informiere Dich über unser Unternehmen und die Tätigkeit, die Du gerne erlernen möchtest.
Sei Du selbst! - Das ist der wichtigste Tipp, den wir Dir an dieser Stelle geben können.

Wie werden Deine Daten im Bewerbermanagementsystem gespeichert und verarbeitet?
Deine Daten werden für sechs Monate, mit Deiner ausdrücklichen Zustimmung für zwölf Monate, in unserem System gespeichert und ausschließlich zum Zweck der Bewerbungsabwicklung genutzt. Solltest Du Dich mit Ablauf dieses Zeitraums noch im Auswahlverfahren befinden, bieten wir Dir die verlängerte Datenspeicherung an, um Dich weiter kontaktieren zu können. Ist das Auswahlverfahren abgeschlossen, werden Deine Daten mit Ablauf des Speicherzeitraums vollständig gelöscht.