Umleitungen

News

13. Dezember 2015: Straßenbahn-Oldies fahren zwischen Bochum und Eickel

Kategorie: Aktuelles
(10.12.2015)

Mit Straßenbahn-Oldies unterwegs zwischen Bochum Hbf und Auf der Wenge in Eickel ist die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft (VhAG) BOGESTRA am Sonntag, 13. Dezember 2015.

Auf Strecke geht die erste Bahn um zwei Minuten vor zwölf Uhr an der Haltestelle Bochum Hbf. Die historischen Bahnen sind im Halbstunden-Takt unterwegs, d.h. Abfahrt ist um 12.28, 12.58, 13.28, ..., 16.58, 17.28 und 17.58 Uhr. Die letzte Fahrt eines Straßenbahn-Oldies in Richtung Auf der Wenge verlässt an diesem Tag Bochum Hbf um 18.28 Uhr.

Die erste Rückfahrt von der Haltestelle auf der Wenge ist um 12.30 Uhr. Auch hier fahren die historischen Bahnen im Halbstunden-Takt, d.h. 13, 13.30, 14, ..., 17, 17.30 und 18 Uhr. Die letzten Fahrten nach Bochum starten von der Haltestelle Auf der Wenge zu leicht veränderten Zeiten: 18.23 und 18.53 Uhr.

Aus- und Einsteigen können die Fahrgäste an allen Haltestellen der Linie 306 auf der Fahrstrecke.

Weil die historischen Bahnen bei ihrer Strecke sowohl die Haltestelle Hannibal Einkaufscentrum und die Haltestelle Bochum Rathaus haben, lässt sich die Zeitreise mit einer Oldie-Bahn am Sonntag auch mit einem Einkaufsbummel oder mit einem Rundgang über den Weihnachtsmarkt in der Bochumer Innenstadt verbinden.

Für die Mitfahrt im historischen Straßenbahnverkehr ist ein gültiges VRR-Ticket nötig. Ein Nachlösen in der Straßenbahn ist nicht möglich. Die VhAG freut sich, wenn die Fahrgäste die ehrenamtliche Arbeit durch Spenden unterstützen.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum