Umleitungen

News

23.-27. August 2020 / Linien 302, 305 und 310: Abends eingleisige Streckenführung / Verspätungen möglich

Kategorie: Aktuelles
(21.08.2020)

Auf der Tunnelstrecke der Linien 302, 305 und 310 finden in den nächsten Tagen Arbeiten statt.

Deshalb wird von Sonntag, 23. August 2020, bis Donnerstag, 27. August 2020, jeweils von ca. 21.30 Uhr bis Betriebsende, eine eingleisige Streckenführung zwischen Bochumer Verein und Lohring eingerichtet.

Dabei wird für alle Fahrten an den Stationen Bochum Rathaus (Süd), Bochum Hbf und Lohring das Gleis in Fahrtrichtung Gelsenkirchen / Höntrop genutzt.

Die Fahrgäste werden gebeten, an den betroffenen Haltestellen besonders auf die Anzeigetafeln und Durchsagen zu achten.

Da aufgrund der besonderen Betriebssituation Verspätungen nicht auszuschließen sind, werden die Fahrgäste gebeten, dies bei ihrer Reiseplanung im Vorfeld einzukalkulieren, z.B. wenn es um Übergänge zu anderen Linien geht.

An der Haltestelle Bochum Hbf ist in dieser Zeit darauf zu achten, dass für Fahrten in Richtung Langendreer / Witten ein anderer Bahnsteigabgang genutzt werden muss (Richtung Gelsenkirchen / Höntrop).

Die BOGESTRA bittet alle Fahrgäste um Verständnis für diese Beeinträchtigung. Für Fragen zum Tarif, zu Linien oder Fahrzeiten kann rund um die Uhr das ServiceTelefon unter der Nummer 0180 6/50 40 30 (Festnetz 20 Cent/Verbindung, mobil max. 60 Cent/Verbindung) angerufen werden.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum