Umleitungen

News

23.-28. Februar 2018: Gleisbauarbeiten in Gelsenkirchen / Verkehrsbehinderungen

Kategorie: Aktuelles, Presseinformationen
(21.02.2018)

Auf der Florastraße sind Gleisinstandhaltungsarbeiten notwendig.

Diese finden von Freitag, 23. Februar 2018, bis Mittwoch, 28. Februar 2018, statt.

Um den Verkehr bei der Baumaßnahme so wenig wie möglich zu beeinträchtigen und um Gefährdungen zu vermeiden, werden die Arbeiten auch in der Nachtzeit ausgeführt.

Für einen schnellen und sicheren Bauablauf muss außerdem die Verkehrsführung auf der Florastraße geändert werden. Um notwendigen Arbeitsraum zu schaffen, wird ein Teil der zweispurigen Abbiegespur auf der Florastraße zur Overwegstraße (Richtung Husemannstraße) einspurig. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Die BOGESTRA bittet die Verkehrsteilnehmer, dies zu berücksichtigen.

Die Bauarbeiten haben auch Auswirkungen auf den Straßenbahnverkehr. Von Sonntag, 25. Februar 2018, Betriebsbeginn, bis Dienstag, 27. Februar 2018, Betriebsende, fahren bei der Linie 107 zwischen den Haltestellen Gelsenkirchen Hbf und Trabrennbahn Busse statt Bahnen.

Für die Ersatzbusse kommt es zu Haltestellenveränderungen:

Die Haltestelle Trabrennbahn wird parallel der Haltestelle auf den Parkplatz verlegt.

Die Haltestellen Revierpark Nienhausen, Fürstinnenstraße, Hans-Böckler-Allee, Feldmarkstraße und Overwegstraße werden an den Fahrbahnrand verlegt (zu den NachtExpress- bzw. Ersatzhaltestellen.

Die Haltestelle Musiktheater wird zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 383 verlegt, in Richtung Gelsenkirchen Hbf zur Richtung Bulmke-Hüllen, in Richtung Essen zur Richtung Gelsenkirchen-Horst.

Die Haltestelle Heinrich-König-Platz kann nicht angefahren werden.

Abfahrtsort der Ersatzbusse von der Haltestelle Gelsenkirchen Hbf ist Bussteig 3 des Ersatzbusbahnhof (auf der Dickampstraße).

Weil die Ersatzbusse mehr Fahrzeit benötigen als üblicherweise die Straßenbahnen gelten für sie andere Abfahrtszeiten. Die persönlichen Verbindungen können in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet oder über Mutti, der BOGESTRA-App, abgerufen werden.

Für Fragen zum Tarif, zu Linien oder Fahrzeiten kann rund um die Uhr das ServiceTelefon unter der Nummer 0180 6 / 50 40 30 (Festnetz 20 Cent/Verbindung, mobil max. 60 Cent/Verbindung) angerufen werden. Die BOGESTRA bittet alle Fahrgäste, sich auf die Veränderungen einzustellen.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum