Umleitungen

News

26. Januar 2019 / Bochum: Ersatzbusse auf Teil der Linie 310 wegen Fahrleitungsarbeiten

Kategorie: Aktuelles
(07.02.2020)

Nachdem es am 26. Januar eine Trennung auf der Linie 310 gab, gibt es eine weitere am 9. Februar 2020. 

Die Hintergründe und Details sind Folgende: Auf der Essener Straße und dem Wattenscheider Hellweg finden in den nächsten Wochen Fahrleitungsarbeiten zwischen den Haltestellen Erzstraße und Höntrop Kirche statt. Dadurch kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Bei den Arbeiten lässt sich eine Geräuschentwicklung nicht verhindern, es wird aber versucht, sie auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Die Arbeiten haben auch Auswirkungen auf den Straßenbahnverkehr. So werden die Bahnen der Linie 310 am Sonntag, 26. Januar 2020, und am Sonntag, 9. Februar 2020, jeweils zwischen ca. 8 und 18 Uhr, von der Haltestelle Bochumer Verein/Jahrhunderthalle bis zur Haltestelle Höntrop Kirche (und zurück) durch Busse ersetzt. Die Haltestellen werden in der Regel an den Fahrbahnrand verlegt.

Für die Ersatzbusse gelten andere Abfahrtszeiten als üblicherweise für die Straßenbahnen. Die persönlichen Verbindungen können in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet oder über Mutti, unsere BOGESTRA-App, abgerufen werden.

Ebenfalls ab Anfang Februar 2020 kommt es zu Fahrleitungsarbeiten im Bereich zwischen den Haltestellen Bochumer Verein/Jahrhunderthalle und Erzstraße (Brücke A448). Hier werden in den nächsten Monaten bis voraussichtlich Ende 2021 alle Fahrleitungsmasten ausgetauscht.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum