Umleitungen

News

Ab 14. Juli 2019 / Bauarbeiten in Bochum: Vollsperrung Hattinger Straße - Trennung Linien 308/318 / Wegen Gleisbau Dr.-C.-Otto-Straße Verkehrsbehinderung

Kategorie: Aktuelles, Presseinformationen, Top-News
(08.07.2019)

Auf der Hattinger Straße in Bochum sind im Bereich zwischen den Hausnummern 315 bis 341 Gleisinstandsetzungsarbeiten notwendig.

Für die Arbeiten wird ein Teil der Sommerferien genutzt. Die Bauarbeiten finden vom 14. bis 30. Juli 2019 statt.

Die Gleisbaumaßnahme wird durch die Stadt Bochum auch dazu genutzt, in diesem Bereich Straßenbauarbeiten auszuführen.

Bestimmte Arbeiten werden auch in der Nachtzeit ausgeführt. Die Arbeiten dienen der Sicherheit des Straßenbahnbetriebes. Wir sind bemüht, die Lärmbelästigung auf ein Mindestmaß zu beschränken. Leider lassen sich bei den Arbeiten gewisse Geräusche nicht ganz vermeiden.

Vollsperrung Hattinger Straße / Verkehrsbehinderungen / Umleitungen

Für einen schnellen und sicheren Bauablauf muss der Bereich für den motorisierten Verkehr voll gesperrt werden.

Es werden Umleitungsstrecken eingerichtet. Eine Strecke führt über Kohlenstraße, Schützenstraße, Am Thie, Ruhrstraße, Zeppellindamm und Munscheider Damm. In Gegenrichtung entsprechend umgekehrt. Eine andere über Wasserstraße und Königsallee. Der Einkaufs- und Wohnbereich Weitmar Mitte bleibt weiter erreichbar. Es kann jedoch in der gesamten Zeit zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die BOGESTRA bittet die Verkehrsteilnehmer, auf die Beschilderung zu achten.

Auswirkungen auf den Straßenbahnverkehr

Durch die Gleisbauarbeiten auf der Hattinger Straße ergeben sich Veränderungen für die Fahrgäste der Straßenbahnlinien 308/318. Von Donnerstag, 18. Juli 2019, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 21. Juli 2019, Betriebsende, fahren zwischen den Haltestellen Schauspielhaus und Hattingen Mitte (S) bzw. BO Dahlhausen (S) (und zurück) Busse statt Bahnen.

Abfahrtspunkt am Schauspielhaus in Richtung Dahlhausen/Hattingen ist die Haltestelle der Linie 388 Richtung Bochum-Riemke (Keplerweg Wendeschleife).

Aufgrund der Baustelle müssen die Busse umgeleitet werden. Dabei kann die Haltestellen Knoopstraße nicht angefahren werden.

Es kommt zu weiteren Haltestellenveränderungen. Dabei befinden sich die Haltestellen der Ersatzbusse sich in der Regel am Fahrbahnrand.

Die Haltestelle Linden Mitte (Linie 318), wird zur Haltestelle Linden Mitte der Linie 352 in der Keilstraße verlegt.

Die Haltestellen Zentrum Augusta Linden und Auf dem Holte können nicht angefahren werden. Als Alternative hält der Ersatzverkehr zusätzlich an der Haltestelle Kniestraße der Linie 359, auf der Keilstraße.

Die Haltestelle BO-Dahlhausen (S) befindet sich an Bussteig 3 auf der Dr.-C.-Otto-Straße.

Die Haltestelle Hattingen Ruhrbrücke wird zu den gleichnamigen Haltestellen der Linie 359 verlegt. Die Haltestelle Bahnhofstraße wird in Richtung Hattingen Mitte zur Haltestelle Hattingen (S) der Linien 359, 558 auf der Engelbertstraße, in Richtung Bochum an den Fahrbahnrand der Bochumer Straße vor die Kreuzung Bahnhofstraße verlegt.

Die Haltestelle Hattingen Mitte (S) wird zum Bussteig 5 im ZOB verlegt.

Am 21. Juli fahren die Straßenbahnen zwischen Schürbankstraße und Vonovia Ruhrstadion und die Busse zwischen Stadion und Hattingen bzw. Dahlhausen.

An diesem Tag (21. Juli) gibt es folgende Haltestellen-Regelungen auf dem Abschnitt Schauspielhaus - Ruhrstadion:

Die Haltestelle Vonovia Ruhrstadion Richtung Hattingen befindet sich am Fahrbahnrand parallel der Straßenbahnhaltestelle. Die Haltestelle Planetarium wird zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 388 auf der Castroper Straße verlegt. Die Haltestelle Bochum Hbf befindet sich am Busbahnhof, Bussteig 7. Die Haltestelle Bermuda3eck/Musikforum kann nicht angefahren werden. Alternative ist die Haltestelle Südring. Die Haltestelle Schauspielhaus Richtung Gerthe befindet sich an diesem Tag auf der Hattinger Straße in der Nähe des Aufzugs.

Besonderer Hinweis zu Samstag, 20. Juli 2019: Aufgrund der Sportveranstaltung im Vonovia Ruhrstadion wird an diesem Tag der Busersatzverkehr 308/318 zeitweise bis zum Stadion - Haltestelle Gersteinring der Linie 388 - verlängert.

 

Da die Ersatzbusse mehr Zeit benötigen als üblicherweise die Straßenbahnen, gelten für den Ersatzverkehr zwischen Schauspielhaus und Dahlhausen bzw. Hattingen Mitte (S) (und zurück) bzw. am 21. Juli Vonovia Ruhrstadion und Dahlhausen bzw. Hattingen Mitte (S) (und zurück) andere Abfahrtszeiten.

Die BOGESTRA bittet die Fahrgäste, sich bereits bei ihrer Reiseplanung auf die Veränderungen bei den Linien 308/318 einzustellen. Diese können individuell über die elektronische Fahrplanauskunft oder Mutti, die BOGESTRA-App abgerufen werden.

Weitere Gleisbauarbeiten auf Dr.-C.-Otto-Straße / Verkehrsbehinderungen

Vom 15. Juli bis zum 27. Juli finden außerdem Gleisinstandhaltungsarbeiten auf der Dr.-C.-Otto-Straße statt. An den Gleisen wird in zwei Phasen gearbeitet zwischen den Hausnummern 82 und 74.

Bestimmte Arbeiten werden auch in der Nachtzeit ausgeführt. Die Arbeiten dienen der Sicherheit des Straßenbahnbetriebes. Wir sind bemüht, die Lärmbelästigung auf ein Mindestmaß zu beschränken. Leider lassen sich bei den Arbeiten gewisse Geräusche nicht ganz vermeiden. Während dieser Arbeiten muss auch die Verkehrsführung geändert werden.

Entsprechend der jeweiligen Bauphase wird der Verkehr - durch Baustellenampeln geregelt - zuerst auf der Fahrspur Richtung Dahlhausen, danach in Richtung Linden am Baustellenbereich vorbeigeführt. Von der Baustelle betroffen ist auch die Einmündung Auf dem Holte/Dr.-C-Otto-Straße. Diese muss während der ersten Bauphase gesperrt werden, während der zweiten Bauphase kann aus der Straße Auf dem Holte nur in Richtung Dahlhausen auf die Dr.-C.-Otto-Straße abgebogen werden.

Es kommt in der gesamten Zeit zu Verkehrsbehinderungen.

Weitere Auswirkungen auf den Straßenbahnverkehr

Bei der Linie 318 sind auch vom 22. bis zum 27. Juli Busse statt Bahnen im Einsatz. Sie fahren zwischen Linden Mitte und Dahlhausen.

 

Abfahrtspunkt in Linden ist die Haltestelle Linden Mitte der Linie 352 (Richtung Dahlhausen) auf der Keilstraße. Die Haltestellen Zentrum Augusta Linden und Auf dem Holte können nicht angefahren werden. Als Alternative hält der Ersatzverkehr zusätzlich an der Haltestelle Kniestraße der Linie 359, auf der Keilstraße.

 

Die Haltestelle BO-Dahlhausen (S) befindet sich an Bussteig 3 auf der Dr.-C.-Otto-Straße.

Da für den Ersatzverkehr üblicherweise andere Abfahrtszeiten gelten als sonst für die Straßenbahnen, bittet die BOGESTRA die Fahrgäste, sich bereits bei ihrer Reiseplanung auf die Veränderungen bei der Linie 318 einzustellen. Diese können individuell über die elektronische Fahrplanauskunft oder Mutti, die BOGESTRA-App abgerufen werden.

 

 


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum