Umleitungen

News

Ab 4. Juli 2020 / Linie 302: Verkehrsbehinderungen auf Ückendorfer Straße in Wattenscheid / Mehrere Tage Ersatzbusse

Kategorie: Aktuelles, Top-News
(29.06.2020)

Busse statt Bahnen ab 4. Juli 2020 auf Linien 302, 305 und 310

Auf der Ückendorfer Straße in Wattenscheid sind im Bereich zwischen Lohrheidestraße und Am Bahnhof Gleisinstandhaltungsarbeiten notwendig.

Die BOGESTRA nutzt dafür einen Teil der Sommerferien. Sie finden von Samstag, 4. Juli 2020, bis voraussichtlich Montag, 6. Juli 2020, statt.

Um einen schnellen und sicheren Bauablauf zu erreichen, muss die Verkehrsführung geändert werden. So wird im Baustellenbereich in beide Fahrtrichtungen eine einspurige Verkehrsführung eingerichtet. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Die BOGESTRA bittet die Verkehrsteilnehmer, sich im Vorfeld auf die Behinderung einzustellen. Wenn möglich sollte der Bereich umfahren werden.

Auswirkungen auf Bus und Bahn wegen Bauarbeiten in Bochum Innenstadt und Wattenscheid / Mehrere Tage Ersatzbusse auf den Teilbereich der Linien 302, 305 und 310

Die Arbeiten auf der Ückendorfer Straße sowie Bauarbeiten auf der Alleestraße/Wattenscheider Straße in der Bochumer Innenstadt haben Auswirkungen auf den Bus- und Bahnverkehr.

So werden auf den Linien 302, 305 und 310 von Samstag, 4. Juli, Betriebsbeginn, bis Mittwoch, 8. Juli, Betriebsende, auf Teilbereichen der Linien Busse statt Bahnen eingesetzt. Die Haltestellen werden in der Regel an den Fahrbahnrand verlegt. Für die Ersatzbusse gelten andere Abfahrtszeiten als üblicherweise für die Straßenbahnen. Die persönlichen Verbindungen können in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet oder über Mutti, unsere BOGESTRA-App, abgerufen werden.

Auf den Linien 305 und 310 fahren die Ersatzbusse von Samstag, 4. Juli, Betriebsbeginn, bis Mittwoch, 8. Juli, Betriebsende, zwischen den Haltestellen Bochum Hbf und Höntrop Kirche (und zurück). Der Umstieg zwischen Straßenbahnen und Ersatzbussen ist an der Haltestelle Bochum Hbf. Abfahrt des Ersatzverkehrs ist an Bussteig 7 des Bochumer Busbahnhofs.

Die Ersatzbusse auf der Linie 302 fahren von Samstag, 4. Juli, Betriebsbeginn, bis Montag, 6. Juli, Betriebsende, zwischen Bochum Hbf und Gelsenkirchen Hbf (und zurück). Dabei können die Haltestellen Westpark und Goldhammer Straße in Fahrtrichtung Bochum-Laer / Langendreer nicht angefahren werden. Der Umstieg zwischen Straßenbahnen und Ersatzbussen in Bochum ist an der Haltestelle Bochum Hbf. Abfahrt des Ersatzverkehrs ist an Bussteig 7 des Bochumer Busbahnhofs. Der Umstieg zwischen Straßenbahnen und Ersatzbussen in Gelsenkirchen ist an der Haltestelle Rheinelbestraße. Am ZOB Gelsenkirchen fährt der Ersatzverkehr Bussteig 5/6 an. Die Bahnen aus Richtung Langendreer / Laer enden an der Haltestelle Bochumer Verein / Jahrhunderthalle. Die Bahnen aus Richtung Buer enden an der Haltestelle Rheinelbestraße.

Von Dienstag, 7. Juli, Betriebsbeginn, bis Mittwoch 8. Juli, Betriebsende, fahren die Ersatzbusse auf der Linie 302 zwischen Bochum Hbf und Bochum Wattenscheider Straße. Der Umstieg zwischen Straßenbahnen und Ersatzbussen in Bochum ist an der Haltestelle Bochum Hbf. Abfahrt des Ersatzverkehrs ist an Bussteig 7 des Bochumer Busbahnhofs. Die Bahnen aus Richtung Langendreer / Laer enden an der Haltestelle Bochumer Verein / Jahrhunderthalle.

Aufgrund der Gleisbauarbeiten im Bereich Bochum Alleestraße / Wattenscheider Straße muss die Buslinie 352 - nur in Richtung Hofstede - von Samstag, 4. Juli, Betriebsbeginn, bis Montag, 6. Juli, Betriebsende, umgeleitet werden. Dabei können die Haltestellen Wattenscheider Straße und Heusnerstraße nicht angefahren werden.

 

 

 


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum