Umleitungen

News

Ab 7. Oktober 2017: Veränderungen bei den Buslinien in Langendreer zur Streckenerweiterung

Kategorie: Aktuelles
(05.10.2017)

Mit der Inbetriebnahme des neuen Trassenabschnittes des Großprojekts "Linie 310 - Gutes verbinden." am 7. Oktober fährt die Straßenbahnlinie 302 mit Betriebsbeginn bis Langendreer S. Ab der heutigen Endhaltestelle Laer Mitte wird die 302 weiter geradeaus über die Unterstraße in Richtung Langendreer Markt bis zur S-Bahn-Station Langendreer fahren.

Buslinien 372 und 377 werden zum Teil neu geführt

Die verlängerte Linie 302 fährt streckenweise den gleichen Linienweg wie die derzeitige Buslinie 372. Da dieser Parallelverkehr nicht sinnvoll ist, können die freiwerdenden Kapazitäten der Linie 372 für die Erschließung des Bereiches Industriestraße und des Ümminger Sees genutzt werden. Dies entspricht auch den Planungen des Zielkonzeptes des Netzes "2020".

Ab BO-Langendreer West S/Auf den Holln bedient die Linie die vorhandenen Haltestellen BO-Langendreer West S, Mansfelder Straße und Rüsselsheimer Weg sowie die neuen Haltestellen Ümminger Straße, Am Vorort, Ümminger See, Vollmondstraße (Richtung Industriestraße) und Industriestraße. Die Haltestellen BO-Langendreer West S/Lünsender Straße, Wittenbergstraße, Zum Familienwohl, Wiebuschweg, Langendreer Markt, BO-Langendreer S und Langendreer Nord werden von dieser Linie nicht mehr angefahren.

Aufgrund der geänderten Linienführung kommt es zu Anpassungen bei den Abfahrtszeiten.

Heute verkehrt die Buslinie 377 über die Unterstraße und somit teilweise parallel zu der verlängerten Straßenbahnlinie 302. Künftig wird sie über den Bereich Kaltehardt geführt. Zwischen Langendreer Markt und der verlegten Haltestelle Im Ümminger Feld werden die Haltestellen Lessing-Schule, Langendreer Amt, Eichhornweg, Kaltehardtstraße und Urbanusstraße bedient. Die Haltestellen Fuchsweg, Am Neggenborn und Unterstraße werden von dieser Linie nicht mehr angefahren.

Aufgrund der geänderten Linienführung kommt es zu Anpassungen bei den Abfahrtszeiten.

Veränderungen bei weiteren Buslinien

Linien 355 und 364

Die Linien 355 und 364 bedienen zwischen den Haltestellen Zum Familienwohl und Langendreer Amt die neu eingerichtete Haltestelle Lessing-Schule. Die Haltestelle Wiebuschweg wird in Lessing-Schule umbenannt. Die Streckenführung ändert sich dadurch nicht.

Linie 366

Die Linie 366 bedient, bei unveränderter Streckenführung, zwischen den Haltestellen Rüsselsheimer Weg und Unterstraße die neu eingerichtete Haltestelle Ümminger Straße in Fahrtrichtung Sportplatz Papenholz.

Linie 370

Zwischen den Haltestellen Kleinherbeder Straße und Kaltehardt wird zusätzlich die Haltestelle Im Ümminger Feld bedient. Diese wird wegen des geänderten Fahrweges der Linie 377 verlagert und kann am neuen Standort von der Linie 370 bei unveränderter Streckenführung angefahren werden.

NE3

Die NachtExpress-Linie NE3 hält an der neuen Haltestelle Igelstraße (bisher Fuchsweg).

PDF-Datei mit Grafik Linienweg Linie 302 in Langendreer (ab 7. Oktober 2017) mit Buslinien

Die neuen Abfahrtszeiten sind in der Elektronischen Fahrplanauskunft enthalten. Sie können auch mit Mutti, der BOGESTRA-App, abgerufen werden. Rund um die Uhr kann steht außerdem das ServiceTelefon unter der Nummer 0180 6/50 40 30 (Festnetz 20 Cent/Verbindung, mobil max. 60 Cent/Verbindung) zur Verfügung. Die ab Samstag, 7. Oktober 2017, gültigen Linienfahrpläne sind auch hier abrufbar.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum