Umleitungen

News

BOGESTRA-Fahrplanwechsel 7. Januar 2021

Kategorie: Aktuelles, Top-News
(04.01.2021)

Mit dem Fahrplanwechsel am 7. Januar 2021 wird das Bus- und Bahnangebot in unserem Betriebsgebiet weiter verbessert.

 

Bochum

Linie 302:
Um die Pünktlichkeit der Linie 302 zu verbessern, kommt es zu geringfügigen Fahrzeitverschiebungen montags bis samstags zwischen der Haltestelle August-Bebel-Platz und Wattenscheider Straße. Bei der Linie 302 wird montags bis freitags in den Abendstunden das Fahrtenangebot über die Haltestelle Heinrich-König-Platz hinaus bis Buer Rathaus zu einem 15-Minuten-Takt bis ca. 22 Uhr verdichtet.

Linie 305:
Die erste Fahrt samstags in Richtung Langendreer startet um 7.25 Uhr an der Haltestelle Erzstr. Die Fahrt um 8.55 Uhr ab Erzstr. findet nicht mehr statt.

Linien 308/318:
Um die Pünktlichkeit der Linien 308/318 zu verbessern, erfolgt die Abfahrt ab Heinrichstraße in Richtung Schürbankstraße montags bis freitags im Zeitbereich von 19.33 bis 20.33 Uhr eine Minute später.

Linie 320:
Um die Pünktlichkeit der Linie 320 zu verbessern, werden die Fahrzeiten und die Fahrplanlage an allen Tagen angepasst. Linie 339: Bei der Linie 339 kommt an der Ruhr-Universität zu einer Änderung des Bussteigs. Gehalten wird an der Haltestelle Uni-Center am Bussteig 1.

Linien 344/346:
Um den Umstieg zur Buslinie 354 zu erleichtern, wird die Abfahrtposition der Linien 344/346 an der Haltestelle Schlosspark/Museum unter Tage an allen Tagen in Fahrtrichtung Fachhochschule auf die Wasserstraße zur Haltestelle der Linie 354 verlegt. Außerdem kommt es an der Ruhr-Universität zu Bussteig-Veränderungen. In Richtung Wattenscheid fahren die Linien von Bussteig 1, in Richtung Hustadt fahren die Linien von Bussteig 3 - jeweils am Uni-Center - ab.

Linie 358:
Bei der Linie 358 kommt an der Ruhr-Universität zu einer Änderung des Bussteigs. Gehalten wird an der Haltestelle Uni-Center am Bussteig 3.

Linie 363/AST63:
Es erfolgt eine merkbare Verschiebung der Fahrplanlage der Linie 363. Wochentags nach 19 Uhr starten die Fahrten ab Roonstraße 8 Minuten früher als bisher. In Gegenrichtung ab Zweibachegge starten die Fahrten wochentags 16 Minuten später. Auch samstags starten die Fahrten ab Roonstraße nach 15 Uhr über 20 Minuten später. In Gegenrichtung nach 16 Uhr erfolgt die Abfahrt ebenfalls um mindestens 16 Minuten später zur heutigen Fahrplanlage. Sonn- und feiertags erfolgt die Abfahrt ab Roonstraße 22 Minuten später. In Gegenrichtung erfolgt die Abfahrt 16 Minuten später. Die Fahrplanlage des AST63 verschiebt sich analog an allen Tagen.

Linie 374:
Die Fahrten der Linie 374 finden in beiden Richtungen 14 Minuten eher statt. Dadurch werden u.a. die Anschlüsse zu den Straßenbahn-Linien 309 und 310 verbessert.

Linie 375:
Wie schon sonn- und feiertags im Sommer fährt die Linie 375 an der Ruhr-Universität nun auch montags bis freitags von der Haltestelle an der Universitätsverwaltung (Bussteig 6) statt von der Haltestelle am Uni-Center ab. Dadurch bedingt folgt als nächste Haltestelle in Fahrtrichtung Witten nicht mehr die Haltestelle Hallenbad Querenburg sondern direkt die Haltestelle Kleinherbeder Straße. Außerdem kommt es zu einer leichten Verschiebung der Fahrplanlage an allen Betriebstagen.

Linie 376:
Um die Pünktlichkeit der Linie 376 zu verbessern, werden die Fahrzeiten im Bereich Witten an allen Tagen angepasst. Durch die neuen Fahrzeiten im Bereich Witten kommt die Linie drei Minuten später an der Ruhr-Universität an. Die Verstärkungsfahrten der Linie 376 werden nur während der Vorlesungszeiten der Ruhr-Universität angeboten, d.h. für das Jahr 2021 vom 07. Januar 2021 bis 12. Februar 2021, vom 12. April 2021 bis 21. Mai 2021, vom 31. Mai 2021 bis 23. Juli 2021 sowie vom 04. Oktober 2021 bis 23. Dezember 2021.

Linie 378:
Zwischen den Haltestellen Langendreer Amt und Im Ümminger Feld fahren die Busse der Linie 378 eine Minute eher in Richtung Ruhr-Universität.

Linie 379:
Ab Ruhr Park starten alle Fahrten der Linie 379 montags bis freitags bis ca. 20 Uhr und samstags zwischen ca. 8 Uhr und 18 Uhr drei Minuten früher. In Gegenrichtung verschieben sich im gleichen Zeitraum die Fahrten um sechs Minuten nach vorne. Am Durchholzer Platz verbessern sich die Anschlüsse zur Linie 375. Weiterhin verbessern sich die Anschlüsse an Langendreer S.

Linie SB33:
Die Fahrten der Linie SB33 werden während der Vorlesungszeiten der Ruhr-Universität angeboten, d.h. für 2021 vom 07. Januar 2021 bis 12. Februar 2021, vom 12. April 2021 bis 21. Mai 2021, vom 31. Mai 2021 bis 23. Juli 2021 sowie vom 04. Oktober 2021 bis 23. Dezember 2021.

Linie SB67 (VER):
Die Haltestellenbelegung an der Ruhr-Universität wird verändert. Alle Fahrten der Linie SB67 beginnen und enden zukünftig am Bussteig 3.

 

Gelsenkirchen

Linie 301:
Bei der Linie 301 wird montags bis freitags der 15-Minuten-Takt in den Abendstunden bis ca. 22 Uhr verlängert.

Linie 302:
Bei der Linie 302 wird montags bis freitags in den Abendstunden das Fahrtenangebot über die Haltestelle Heinrich-König-Platz hinaus bis Buer Rathaus zu einem 15-Minuten-Takt bis ca. 22 Uhr verdichtet. Um die Pünktlichkeit der Linie 302 zu verbessern, kommt es zu geringfügigen Fahrzeitverschiebungen montags bis samstags zwischen der Haltestelle August-Bebel-Platz und Wattenscheider Straße.

Linie 342:
Die Verbindung zwischen Erle Forsthaus und Westfälischer Hochschule wird infolge des aktuellen Gelsenkirchener Nahverkehrsplans weiter verbessert. Im Bereich Sutum kommt es zur Verdichtung auf einen 30-Minuten-Takt von Erle Forsthaus bis zur Westfälischen Hochschule. Die Verstärkerfahrten fahren abweichend von der bisherigen Linienführung ab der Haltestelle Manfredstraße direkt zur Haltestelle Erle Forsthaus.

NE12:
In Gelsenkirchen-Bismarck wird beim NE12 zwischen den Haltestellen Marschallstr. und Rückertstr. die Haltestelle Jakobstr. angefahren.

Linie 399:
Die Linie verkehrt bekanntlich montags bis freitags und nur während der Vorlesungszeiten der Westfälischen Hochschule, d.h. für 2021 vom 04. Januar 2021 bis 12. Februar 2021, vom 29. März 2021 bis 23. Juli 2021, vom 20. September 2021 bis 23. Dezember 2021.

Witten

Linie 320:
Um die Pünktlichkeit der Linie 320 zu verbessern, werden die Fahrzeiten und die Fahrplanlage an allen Tagen angepasst.

Linie 373 (VER):
Zur besseren Erschließung des Gewerbegebietes Brauckstraße wird montags bis freitags eine zusätzliche Fahrt um 20.14 Uhr ab Stockumer Bruch in Richtung Annen eingerichtet.

Linie 374:
Die Fahrten der Linie 374 finden in beiden Richtungen 14 Minuten eher statt. Dadurch werden u.a. die Anschlüsse zu den Straßenbahn-Linien 309 und 310 verbessert.

Linie 375:
Wie schon sonn- und feiertags im Sommer fährt die Linie 375 an der Ruhr-Universität nun auch montags bis freitags von der Haltestelle an der Universitätsverwaltung (Bussteig 6) statt von der Haltestelle am Uni-Center ab. Dadurch bedingt folgt als nächste Haltestelle in Fahrtrichtung Witten nicht mehr die Haltestelle Hallenbad Querenburg sondern direkt die Haltestelle Kleinherbeder Straße. Außerdem kommt es zu einer leichten Verschiebung der Fahrplanlage an allen Betriebstagen.

Linie 376:
Um die Pünktlichkeit der Linie 376 zu verbessern, werden die Fahrzeiten im Bereich Witten an allen Tagen angepasst. Durch die neuen Fahrzeiten im Bereich Witten kommt die Linie drei Minuten später an der Ruhr-Universität an. Die Verstärkungsfahrten der Linie 376 werden nur während der Vorlesungszeiten der Ruhr-Universität angeboten, d.h. für das Jahr 2021 vom 07. Januar 2021 bis 12. Februar 2021, vom 12. April 2021 bis 21. Mai 2021, vom 31. Mai 2021 bis 23. Juli 2021 sowie vom 04. Oktober 2021 bis 23. Dezember 2021.

Linie 378:
Zwischen den Haltestellen Langendreer Amt und Im Ümminger Feld fahren die Busse der Linie 378 eine Minute eher in Richtung Ruhr-Universität.

Linie 379:
Ab Ruhr Park starten alle Fahrten der Linie 379 montags bis freitags bis ca. 20 Uhr und samstags zwischen ca. 8 Uhr und 18 Uhr drei Minuten früher. In Gegenrichtung verschieben sich im gleichen Zeitraum die Fahrten um sechs Minuten nach vorne. Am Durchholzer Platz verbessern sich die Anschlüsse zur Linie 375. Weiterhin verbessern sich die Anschlüsse an Langendreer S.

 

Hattingen / Sprockhövel

Linie 320:
Um die Pünktlichkeit der Linie 320 zu verbessern, werden die Fahrzeiten und die Fahrplanlage an allen Tagen angepasst.

Linie 551 (VER):
Montags bis samstags wird die Fahrt um 19.58 Uhr ab Sprockhövel-Haßlinghausen Bus-Bf. zur besseren Erschließung der Ennepetaler Ortsteile Altenvoerde und Voerde von Ennepetal Bus-Bf. bis nach Ennepetal-Voerde verlängert. Die Einsatzwagenfahrt um 14.10 Uhr von Sprockhövel-Haßlinghausen Bus-Bf. nach Gevelsberg Hbf. wird an Schultagen an die geänderten Unterrichtszeiten der Hasenclever-Schule in Gevelsberg angepasst und um 7 Minuten auf 14.17 Uhr verschoben.

 

Herdecke

Linie 376: Aufgrund von Fahrzeitanpassungen ändern sich teilweise die Abfahrtszeiten.

Die ab dem 7. Januar 2021 gültigen Fahrpläne unserer Linien sind bereits jetzt im Bereich Linienfahrpläne abrufbar. Die persönlichen Verbindungen können in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet oder über Mutti, unsere BOGESTRA-App, abgerufen werden.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum