Umleitungen

News

BOGESTRA Hauptverwaltung öffnete Türen und Tore

Kategorie: Top-News
(25.09.2017)

Nach über 20 Jahren war es Sonntag, 24. September 2017,  soweit: von 11 bis 18 Uhr öffneten wir rund 3.200 interessierten Besuchern buchstäblich die Türen und Tore unserer Hauptverwaltung an der Universitätsstraße in Bochum.

Ansprechpartner aus allen Verwaltungsbereichen öffneten ihre Büros und gaben Einsicht in ihre Aufgabenbereiche. Von der Unternehmenskommunikation über die Marktforschung, den Kundendialog oder das Betriebliche Gesundheitsmanagement: für alle Interessierten war etwas Spannendes dabei.

Und auch der Umweltschutz und die Arbeitssicherheit, unsere Infrastrukturprojekte, die strategische Verkehrsplanung oder etwa unsere Ordnungspartnerschaften fanden mit ihren Präsentationen begeisterten Anklang.

Ausgebucht!

Besonders beliebt an diesem sonnigen Sonntag waren die Führungen durch unsere U-Bahntunnel.

Bereits um 12 Uhr waren alle Termine ausgebucht! Vor Ort gab es Wissenswertes über die U-Bahn-Stationen Lohring, Rathaus Süd und Bochumer Verein/Jahrhunderthalle zu hören und zu sehen. Am Ende stand ein Besuch in das Herzstück der BOGESTRA, der Leitstelle im Bochumer Bahnhof an.

Auf dem Programm standen aber auch viele kreative Punkte: So boten wir an diesem Tag exklusiv ein Bewerbungstraining an. Das Angebot, ein bisschen „reale Berufswelt“ zu schnuppern haben viele junge Leute kurz vor ihrem Start ins eigene Berufsleben gerne angenommen.

Sehr beliebt war auch die Schnitzeljagd bei der man nicht nur eine Menge über die BOGESTRA erfahren, sondern am Ende noch attraktive Preise gewinnen konnte. 

Spiel und Spaß für Groß und Klein

Ob beim Kinderschminken oder Milchkannenwerfen – auch unsere kleinen Besucher kamen an unserem Tag der offenen Tür nicht zu kurz.

Das bunte Bühnenprogramm mit Künstlern wie Melissa Heiduk, Michael Wurst und Sylvia Gonzalez lud zum Verweilen im umgestalteten Parkplatz im hinteren Bereich der Hauptverwaltung ein. Unsere Hausband Gleis 38 und unser Musikkorps rundeten das Programm ab.

Ein Blick von oben aus unserem Steigerwagen zeigt die Highlights auf einem Blick.

 

Einen besonderen Platz hatten unser Hybridbus sowie unsere neuen E-Pkw mit denen wir das Thema E-Mobilität und die spannende Antriebstechnik unseren interessierten Besuchern näher bringen konnten.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Besuchern bedanken, die diesen Tag zu einem tollen Erlebnis gemacht haben!

Natürlich waren auch unsere Auszubildenden vor Ort und präsentierten ihre Ausbildungsberufe.

Für den kleinen Hunger zwischendurch gab es natürlich auch etwas.

Mitarbeiter und Besucher führten viele interessante Gespräche und warfen auch mal einen zweiten Blick auf das Arbeitsgerät.

Wenn der Künstler zum Fan wird: Bei der exklusiven VfL Bochum-Autogrammstunde hat auch Michael Wurst ein Foto mit Marcel Maltritz und Dariusz Wosz ergattert.

Unsere Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft darf natürlich auch auf keinem Tag der offenen Tür fehlen.

Ein Blick von oben in das Foyer.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum