Umleitungen

News

Flüssesiedlung in Bochum: Jetzt mit E-Mobilitätsstation

Kategorie: Aktuelles, Presseinformationen
(02.07.2020)

BOGESTRA, Stadtwerke Bochum und VBW eröffnen zweite E-Mobilitätsstation in Bochum

Jetzt ist die zweite E-Mobilitätsstation für Bochumer an der Werrastraße verfügbar. Das ist ein Ergebnis aus der Kooperation zwischen BOGESTRA, Stadtwerke Bochum und der VBW.

E-Autos, Pedelecs und E-Lastenräder stehen an der E-Mobilitätsstation zur Ausleihe zur Verfügung.

Die erste E-Mobilitätsstation wurde im Mai 2020 am Hustadtring 81 eröffnet. Nach den ersten Analysen ist die Auslastung sehr gut und die E-Fahrzeuge werden gerne für Touren in die Innenstadt herangezogen. Das Konzept scheint aufzugehen.

Nun kann auch die neue E-Mobilitätsstation in der Flüssesiedlung für CO2-neutrale Fahrten im Stadtgebiet genutzt werden. An der Werrastraße, direkt an der Fahrradtrasse Lothringen, stehen seit Juni jeweils zwei E-Autos, Pedelecs und E-Lastenräder für den Verleih bereit.

So funktioniert es:

  • Die Angebote der E-Mobilitätsstation sind über die BOGESTRA Mutti-App buchbar.
  • Voraussetzung für eine Buchung ist im ersten Schritt eine Registrierung über die App „stadtmobil CarSharing“ für das Car-Sharing sowie „sigo sharing“ das E-Bike-Sharing. Somit hat der Kunde deutschlandweit Zugriff auf alle Angebote der Partner „stadtmobil“ und „sigo“.
  • Mit erfolgter Registrierung und – bei stadtmobil – Führerscheinprüfung, werden die Kunden auf die Mutti-App weitergeleitet und können die Angebote aus der App heraus
    buchen. In der App erhalten die Kunden auch die notwendigen Informationen für die Ausleihe und Entnahme der Fahrzeuge.
  • Informationen zur Ausleihe befinden sich ebenfalls direkt an der E-Mobilitätsstation.

Kosten für den Verleih:

Grundsätzlich gibt es eine Registrierungsgebühr für alle Fahrzeuge der E-Mobilitätsstation von 9,90 Euro.

  • E-Lastenrad: 1,50 Euro Grundgebühr, jede weitere halbe Stunde 1,00 Euro
  • Pedelec: 1,00 Euro Grundgebühr, jede weitere halbe Stunde 1,00 Euro
  • E-Auto: Je nach Bedarf bietet „stadtmobil“ unterschiedliche Tarife, zum Beispiel für Vielnutzer oder Gelegenheitsnutzer an. Informationen sind zu finden unter https://rhein-ruhr.stadtmobil.de/privatkunden/unser

 

 


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum