Umleitungen

News

Giro 2018 - Busse fahren umfangreiche Umleitungen

Kategorie: Aktuelles
(01.08.2018)

Bochum steht am Wochenende wieder im Zeichen des Sparkassen-Giro. Wegen dieser Großveranstaltung werden eine Reihe von Straßen für den Verkehr gesperrt werden.

Die Busse der Linien CE31, SB37, 336, 345, 353, 354, 368, 388 und 394 sowie NE1, NE4, NE5, NE6 und NE10 fahren daher Umleitungen.

Hierdurch kommt es zu veränderten Haltestellen.

Umleitungen und Haltestellenveränderungen

Wegen der Sperrungen für den Auf- und Abbau des Start-/Zielbereiches werden von Samstag, 4. August 2018, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 5. August 2018, ca. 1 Uhr, die Busse der Linien 353, 354, 388, 394, CE31, SB37 und NE5 umgeleitet.

Dabei entfällt die Haltestelle Südring bei allen Linien.

Es sind noch weitere Haltestellen betroffen:

Linien 353, 354 und 394

Die Haltestelle Bochum Rathaus wird in beiden Fahrtrichtungen zur gleichnamigen Haltestelle der Linien 336, 345 und 368 auf der Bongardstraße verlegt.

Linien CE31 und SB37

Die Haltestelle Schauspielhaus in Fahrtrichtung Bochum Hbf wird zur gleichnamigen Haltestelle der Linien 353, 354 und 365 auf der Oskar-Hoffmann-Straße verlegt.

Linie 388 und NE5

Die Haltestelle Annastraße wird in Fahrtrichtung Bochum Hbf zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 345 auf der Alleestraße verlegt. Die Haltestelle Schmidtstraße wird in beiden Fahrtrichtungen zur Haltestelle Bochum West Bf. der Linie 345 verlegt.

In der Nacht zu Sonntag kommt es zur Sperrung von weiteren Straßen.

Für Sonntag, 5. August 2018, von ca. 1 Uhr bis Betriebsende heißt das:

Die Haltestelle Südring kann weiterhin nicht angefahren werden.

Linien CE31, SB37 und NE4

Auf den Linien CE31 und SB37 sowie NE4 wird die Haltestelle Schauspielhaus Richtung Bochum Hbf zur Haltestelle der Linien 353, 354 und 365 auf der Oskar-Hoffmann-Straße verlegt.

Linien 336, 353, 354 und 394

Die Busse der Linien 336, 353, 354 und 394 können die Haltestellen Brückstraße, Bochum Rathaus, Bongardstraße und Bochum Hbf / Boulevard S nicht anfahren. Die Fahrgäste werden gebeten, stattdessen die Haltestellen Nordring oder Bochum Hbf zu nutzen.

Linien 345 und 368

Die Linien 345 und 368 können die Haltestellen Bochum Rathaus und Bongardstraße nicht anfahren. Die Haltestelle Bochum Hbf / Boulevard wird in beiden Richtungen unter die DB-Brücke auf der Wittener Straße verlegt. Die Haltestelle Brückstraße der Linie 368 wird in beiden Richtungen zur gleichnamigen Haltestelle der Linien 336, 353, 354, 394 in der Hans-Böckler-Straße verlegt.

NE1, NE5, NE6 und NE10

Die NachtExpress-Linien NE1, NE5, NE6 und NE10 können die Haltestellen Bongardstraße, Bochum Rathaus und Schmidtstr. nicht anfahren. Die Haltestelle Annastr. (Richtung Hbf) wird zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 345 auf die Alleestraße verlegt.

Ersatzbusse Linie 306

Die Ersatzbusse auf der Linie 306 können die Haltestellen Bochum Rathaus und Bongardstraße nicht anfahren. Ferner wird die Haltestelle Brückstraße der Linie 368 in beiden Fahrtrichtungen zu den gleichnamigen Haltestellen der Linien 336, 353, 354, 394 in der Hans-Böckler-Straße verlegt.

Die BOGESTRA bittet alle Fahrgäste um Verständnis für die Beeinträchtigungen. Bei Bedarf halten die Busse an allen Haltestellen entlang ihren Umleitungsstrecken.

Für Fragen zum Tarif, zu Linien oder Fahrzeiten kann rund um die Uhr das ServiceTelefon unter der Nummer 0180 6/50 40 30 (Festnetz 20 Cent/Verbindung, mobil max. 60 Cent/Verbindung) angerufen werden. Die Informationen sind individuell auch über die elektronische Fahrplanauskunft oder via Mutti, die BOGESTRA-App, abrufbar.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum