Umleitungen

News

Linie301: Baupartner laden Anwohnende des 5. Bauabschnitts ein

Kategorie: Aktuelles, Linie 301, Presseinformationen
(09.12.2019)

Die Bauarbeiten auf der Horster Straße zwischen Hugostraße und Emil-Zimmermann-Allee nähern sich dem Ende. Bis zum 20. Dezember 2019 werden die Restarbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein.

Mit dem Lückenschluss ist dann auch der 5. Bauabschnitt des rund 4 km langen Straßenabschnitts von Zentrum in Buer und Beckhausen bis zur Flurstraße komplett umgebaut.

Den Besuchern der Buerschen Innenstadt wird zuerst die neu gestaltete Kulturmeile und der Anger Beckeradsdelle auffallen, Radfahrer können sich auf dem eigens hergerichteten Radweg sicher auf ihrem Verkehrsmittel bewegen. Insbesondere für ÖPNV-Nutzer hat sich die Situation verbessert, weil alle Haltestellen im Bereich der „neuen“ Horster Straße barrierefrei ausgebaut wurden.

Stadt Gelsenkirchen, BOGESTRA, Firma Rohde und Firma Hundertmark laden vor diesem Hintergrund alle Anlieger und Geschäftsleute des Bauabschnittes zwischen Hugostraße und Emil-Zimmermann-Allee ein, sich bei vorweihnachtlichen Plätzchen und einer Grillwurst in lockerer Atmosphäre auszutauschen und die vergangene Zeit noch einmal Revue passieren zu lassen. Das gemütliche Treffen findet am Dienstag, 10. Dezember 2019, ab 14 Uhr, an der Horster Straße 200 (Getränkemarkt) statt.

Gleichzeitig informieren die Baupartner, dass ab dann der InfoTreff Linie 301 (Baucontainer Lohmühlenstraße) nicht mehr besetzt sein wird. Für Anliegen der Anwohner, die sich im Nachgang ergeben, ist die Ansprechpartnerin Astrid Metz auch im neuen Jahr unter der Mobilnummer 0160 90820985 oder unter linie301@bogestra.de zu erreichen.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum