Umleitungen

News

Linie301: Endspurt im vierten Bauabschnitt

Kategorie: Aktuelles, Linie 301
(05.04.2017)

Eigentlich sollten die Bauarbeiten im 4. Bauabschnitt zwischen zwischen Sedan- / Ackerstraße und Hugostraße entlang der Horster Straße bis Ende 2017 dauern. Damit die Arbeiten schon Ende Mai abgeschlossen werden können ,werden in den Osterferien als „Endspurt“ noch einmal verschiedene Änderungen in der Verkehrsführung und Sperrungen der Horster Straße sowie der Einmündungen in die Seitenstraßen nötig.

1. VOLLSPERRUNG DER HORSTER STRASSE ZWISCHEN HORSTER STRASSE 134 UND HORSTER STRASSE 103 SOWIE DER EIN- UND AUSFAHRT SCHÜNGELKAMP UND FRANZSTRASSE
Um den Mittelstreifen in der Fahrbahn fertig zu stellen, wird die Horster Straße in diesem Bereich von Montag, 10. April 2017, 7 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 13. April 2017, 6 Uhr, komplett gesperrt. Bitte beachten Sie, dass in diesem Zeitraum auch die Hof- und Garagenhofeinfahrten sowie die Einfahrt zur Siedlung Schüngelkamp nicht erreichbar sind. Stellen Sie Ihr Fahrzeug darum rechtzeitig außerhalb dieses Gebietes ab. Die Franzstraße ist zu diesem Zeitpunkt nur über die Düppelstraße erreichbar. Rettungsfahrzeuge können den Bereich natürlich im Notfall befahren. Zwischen Donnerstag, 13. April, ca. 6 Uhr, bis Dienstag, 18. April 2017, 6 Uhr, ist der oben genannte Bereich wie bisher über die Horster Straße aus südlicher Richtung erreichbar. Die Siedlung Schüngelkamp und die Einfahrten zwischen Franzstraße und Schüngelkamp sind zwischen Dienstag, 18. April 2017, ca. 6 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 23. April 2017, 24 Uhr, über die Franzstraße erreichbar. Achten Sie im Bereich zwischen Horster Straße 134 und Franzstraße auf den Zweirichtungsverkehr.
 

2. UMLEITUNG
Eine Umleitung über die Schüngelbergstraße, Ostfalenstraße, Düppelstraße, Schreinerstraße und Vinckestraße wird eingerichtet.

3. SPERRUNG DER EIN- UND AUSFAHRT DÜPPELSTRASSE AUF DIE HORSTER STRASSE
Um auch den Bereich der Kreuzung Düppelstraße / Horster Straße / Beckeradsdelle fertig zu stellen, müssen Sie sich im Bereich der Düppelstraße ebenfalls auf Behinderungen einstellen: Von Montag, 10. April 2017, circa 6 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 13. April 2017, im Laufe des Tages, ist nur eine Ausfahrt aus der Düppelstraße auf die Horster Straße in nördliche Richtung möglich. In der Zeit von Donnerstag, 13. April 2017, im Laufe des Tages, bis voraussichtlich Montag, 17. April 2017, 15 Uhr, ist nur die Zufahrt von der Horster Straße in die Düppelstraße möglich. Von voraussichtlich Montag, 17. April 2017, 15 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 23. April 2017, 24 Uhr, wird der Ein- und Ausfahrtsbereich Düppelstraße / Horster Straße komplett gesperrt.

4. VOLLSPERRUNG DER HORSTER STRASSE ZWISCHEN HORSTER STRASSE 114 UND 124 SOWIE AM GASWERK UND HORSTER STRASSE 134 (EINSCHLIESSLICH DER HOF- UND GARAGENHOFEINFAHRTEN UND ELE-ZUFAHRT)
In der zweiten Osterferienwoche von voraussichtlich Dienstag, 18. April 2017, 6 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 23. April 2017, 24 Uhr, werden in diesen Bereichen die Weichen ausgebaut und die Straßenoberfl ächen komplett fertiggestellt. Beachten Sie, dass auch die Zufahrt zu Höfen und Garagenhöfen nicht möglich ist. Stellen Sie bitte frühzeitig Ihr Fahrzeug außerhalb dieses Gebietes ab. Die ELE ist über die Zufahrt Am Gaswerk erreichbar. Die Siedlung Schüngelkamp und die Einfahrten zwischen Franzstraße und Schüngelkamp sind zwischen Dienstag, 18. April 2017, ca. 6 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 23. April 2017, 24 Uhr, über die Franzstraße erreichbar. Achten Sie im Bereich zwischen Horster Straße 134 und Franzstraße auf den Zweirichtungsverkehr.

5. ARBEITSZEITEN / NACHTARBEIT
Während der Osterferien wird die Firma für den Straßen- und Gleisbau teilweise die Arbeitszeiten von 6 bis 22 Uhr nutzen, wie es gesetzlich möglich ist. Sollte es zu Nachtarbeit kommen, werden Sie noch einmal gesondert informiert.

6. BUSSE UND BAHNEN
A. LINIE301
In den Osterferien von Samstag, 8. April, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 23. April, Betriebsende, wird die Straßenbahn zwischen den Haltestellen Erle Forsthaus und Essener Straße durch Busse ersetzt. Während der Vollsperrungen im vierten Bauabschnitt entlang der Horster Straße von Montag, 10. April, Betriebsbeginn, bis Donnerstag, 13. April, Betriebsende, und von Dienstag, 18. April, bis Sonntag, 23. April, Betriebsende, werden die Busse eine Umleitung über die Vinckestraße, Schreinerstraße, Düppelstraße, Ostfalenstraße und Schüngelbergstraße fahren. Die Haltestelle Zeche Hugo wird während der Umleitung an die Kreuzung Düppelstraße / Schreinerstraße verlegt. Am Samstag, 8. April, Sonntag, 9. April und an Ostern (14. April bis 17. April) wird der normale Linienweg gefahren.

7. ANSPRECHPARTNER
Weitere Informationen zur Umbaumaßnahme entlang der Linie 301 / Horster Straße erhalten Sie im InfoTreff Linie301, Horster Straße 311 (DI 14-16:30) oder telefonisch unter 0160 90820985. Infos zum Bus- und Straßenbahnverkehr erhalten Sie beim ServiceTelefon der BOGETSTRA unter 01806 504030*. Alle Beteiligten sind bemüht, die Termine wie hier genannt einzuhalten und die Lärmbelästigung während der Arbeiten auf ein Mindestmaß zu beschränken. Leider lassen sich gewisse Beeinträchtigungen jedoch nicht vermeiden.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum