Umleitungen

News

Linie301: Umfangreiche Arbeiten auf der Horster Straße

Kategorie: Aktuelles, Linie 301
(21.06.2016)

Im Zuge des Umbaus der Horster Straße stehen jetzt umfangreiche Arbeiten in Beckhausen und Buer an. Dafür werden am kommenden Wochenende auf einem Teilstück die Bahnen der Linie 301 durch Busse ersetzt. Es kommt teilweise auch zu Sperrmaßnahmen für den Individualverkehr.

Arbeiten in Beckhausen (3. Bauabschnitt)

In Beckhausen soll Ende Juni die Horster Straße in Fahrtrichtung Buer zwischen Markt Beckhausen und Horster Straße 253 bis auf wenige Restarbeiten fertiggestellt sein. Für die Gleis- und Straßenbauarbeiten müssen noch einmal Teile der Fahrbahn und Grundstückseinfahrten gesperrt werden. Danach geht es in diesem Bereich in Fahrtrichtung Horst weiter. Dafür werden die provisorischen Weichen umgedreht.

Vollsperrung für den Autoverkehr zwischen Braukämperstraße und Beckhausen Markt

Im Bereich vor der Sparkasse muss die Weiche für die Straßenbahn gedreht werden. Die Vollsperrung zwischen Braukämperstraße und Beckhausen Markt gilt von Freitag, 24. Juni 2016, 9 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 28. Juni 2016, ca. 7 Uhr. Anlieger können den Bereich bis Weskampstraße befahren.

Auch im Bereich der Horster Straße 250 wird an diesem Wochenende die Weiche umgebaut - der Verkehr wird am Baubereich vorbeigeführt.

Arbeitszeiten / Nachtarbeit

In den kommenden Tagen, bis zum 27. Juni 2016, wird die Firma für den Gleisbau die Arbeitszeiten teilweise, wie es gesetzlich möglich ist, von 6 bis 20 Uhr nutzen. Am Wochenende von Freitag, 24. Juni 2016, bis möglicherweise Montag, 27. Juni 2016, wird auch nachts gearbeitet.

Arbeiten ab Dienstag, 28. Juni 2016 / Verkehrsführung

Am Dienstag, 28. Juni 2016, beginnen die Arbeiten Abschnitt Frauenstraße (Horster Straße 301/303) und Horster Straße 250 in Fahrtrichtung Horst. Dazu wird der Verkehr in Richtung Buer in diesem Bereich als Einbahnstraße auf der neuen Fahrbahn an der Baustelle vorbeigeführt. Die Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Horst bleibt wie bisher bestehen. Die Straßenbahn wird diesen Bereich eingleisig in beide Fahrtrichtungen befahren.

Hier finden Sie die verteilte Anwohnerinformation für die betroffenen Anlieger in Beckhausen.

Arbeiten in Buer / Sperrung von Einfahrten (4. Bauabschnitt)

Die Kanalbauarbeiten im vierten Teilabschnitt zwischen Beckeradsdelle und Ackerstraße in Fahrtrichtung Buer sind soweit fertiggestellt. Neben den Arbeiten an den Versorgungsleitungen im Gehweg, stehen nun die Straßentiefbau- und Gleisarbeiten in Fahrtrichtung Buer an.

Für die Vorbereitung des Untergrunds können die jeweiligen Hof- und Garagenhofeinfahrten von Mittwoch, 22. Juni 2016, 7 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 23. Juni 2016, 18 Uhr, nicht genutzt werden.

Für den Gleisbau müssen die Einfahrten noch einmal von Mittwoch, 29. Juni 2016, bis voraussichtlich Donnerstag, 7. Juli 2016, 18 Uhr, gesperrt werden.

Hier finden sie die verteilte Anwohnerinformation für die betroffenen Anlieger zwischen Beckeradsdelle und Adlerstraße.

Busse und Bahnen / Ersatzverkehr und Umleitungen

Die Straßenbahnlinie 301 wird von Samstag, 25. Juni 2016, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 26. Juni 2016, Betriebsende, zwischen den Haltestellen Erle Forsthaus und Essener Straße durch Busse ersetzt. Die

Busse können, wie der Autoverkehr, den Bereich zwischen Braukämperstraße und Weskampstraße nicht befahren und werden ebenfalls umgeleitet. In Fahrtrichtung GE-Horst kommt es beim Ersatzverkehr zu folgenden Veränderungen: Die Haltestelle Braukämperstraße wird vor die Einmündung Braukämperstraße (etwa in Höhe der Hausnummer 304) verlegt. Die Haltestelle Adlerstraße wird aufgehoben und die Haltestelle GE Buer-Süd Bf wird auf die Kampstraße, etwa 30 Meter vor die Einmündung zur Horster Straße, verlegt. In Fahrtrichtung GE-Hauptbahnhof ergeben sich folgende Veränderungen für den Ersatzverkehr: Die Haltestelle GE Buer-Süd Bf wird auf die Kampstraße, etwa 30 Meter vor die Einmündung in die Horster Straße verlegt. Die Haltestelle Adlerstraße wird aufgehoben und die Haltestelle Braukämperstraße wird hinter die Kreuzung verlegt (Höhe Getränkemarkt).

Aufgrund der Straßen- und Gleisbauarbeiten müssen auch die Busse einen geänderten Linienweg fahren. Die Linie 342 und NE14 wird von Freitag, 24. Juni 2016, ab ca. 9 Uhr, bis Dienstag, 28 Juni 2016, ca. 7 Uhr, umgeleitet. Für beide Fahrtrichtungen ergeben sich folgende Veränderungen: Die Haltestellen Adlerstraße und Hoffeldstraße können nicht angefahren werden. Die Haltestelle Weidenstraße wird in beiden Fahrtrichtungen auf die Kampstraße verlegt, ca. 40 Meter vor dem Kreisverkehr.

Die betroffenen Anwohner im genannten Bereich wurden auf den bewährten Wegen im Vorfeld über die Arbeiten informiert. Weitere Informationen zur Umbaumaßnahme entlang der Linie 301 / Horster Straße erhalten Anwohner und Interessierte im InfoTreff Linie301, Horster Straße 311 (dienstags 14 bis 16.30 Uhr) oder telefonisch unter 0160 90820985.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum