Umleitungen

News

Linie310: Bauarbeiten Hauptstraße/Am Leithenhaus - Änderungen Linie 379, 355, NE18

Kategorie: Aktuelles, Linie 310
(08.07.2016)

Um die Asphaltierungsarbeiten auf der Hauptstraße zwischen Unterstraße und Wallbaumweg abzuschließen, muss in den ersten Ferienwochen noch einmal Verkehrsführung geändert werden.

Im Einzelnen heißt das:

Für zusätzliche Asphaltierungsarbeiten der Stadt Bochum im S-Bahn-Tunnel auf der Fahrspur Richtung Langendreer Markt wird die Einbahnstraße bis Wallbaumweg verlängert.

Für die abschließenden Asphaltierungsarbeiten im Bereich Am Leithenhaus wird die Ein- und Ausfahrt über die Hauptstraße in die Straße Am Leithenhaus gesperrt. Eine Umleitung über die Oberstraße wird eingerichtet.

Die Sperrung Am Leithenhaus wird eingerichtet am Sonntag, 10. Juli 2016, im Laufe des Tages, für voraussichtlich drei Wochen.

Anschließend soll der Verkehr die Hauptstraße wieder in beiden Richtungen befahren können.

Ansprechpartner

Weitere Informationen zur Baumaßnahme erhalten Anwohner und Interessierte bei Astrid Metz im InfoTreff310, Alte Bahnhofstraße 19, 44892 Bochum (Do 14.30-17 Uhr) oder unter 0160 90820985.

Umleitungen beim Busverkehr

Auch die Busse der Linien 355, 379 und NE18 sind von der Änderung der Verkehrsführung betroffen. Sie werden ab Sonntag, 10. Juli 2016, Betriebsbeginn, für voraussichtlich drei Wochen, umgeleitet.

Bei den Linien 355, 379 und NE18 wird – bei Fahrten bis Langendreer (S) – die Haltestelle Langendreer Markt zur Haltestelle der Linie 345 auf der Unterstraße verlegt, die Haltestelle Langendreer (S) wird auf die Hasselbrinkstraße, Höhe Haus-Nr. 34-36, verlegt. Die Haltestellen Im Mühlenkamp und Brundelstraße können von diesen Linien nicht angefahren werden. Die beiden Haltestellen werden aber weiter angefahren von den über Schulze-Vellinghausen-Straße verkehrenden Fahrten der Linie 355 sowie der Linie 369.

Bei der Linie 355 kommt es bei Fahrten über die Schulze-Vellinghausen-Straße zu folgenden Haltestellenveränderungen: Die Haltestellen Dürener Straße, Oesterheidestraße, Siebenplaneten und Siebenstraße wird in der genannten Zeit wieder angefahren. Die Haltestellen Langendreer (S), Opel Werk II, Everstalstraße und Iserlohner Straße können nicht angefahren werden.

Veränderungen ergeben sich auch für die Fahrten der Linie 379, die als 378er weiter in Richtung Castrop-Rauxel führen (montags bis freitags abends, samstags frühmorgens und abends sowie sonntags).  Dabei wird die Haltestelle Langendreer Markt, Richtung Castrop, wird in die Unterstraße, Höhe Post, verlegt. Die Haltestelle Langendreer (S) in Richtung Castrop kann nicht angefahren werden. An den Haltestellen Wiebuschweg, Zum Familienwohl, Wittenbergstraße,  Langendreer West (S)/Lünsender Straße, Wallbaumweg (Ersatzhaltestelle) und Langendreer Nord wird bei Bedarf ebenfalls gehalten.

Für Fragen zum Tarif, zu Linien oder Fahrzeiten kann rund um die Uhr das ServiceTelefon unter der Nummer 0180 6/50 40 30 (Festnetz 20 Cent/Verbindung, mobil max. 60 Cent/Verbindung) angerufen werden.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum