Umleitungen

News

Linie310: Freigabe Oberstraße / Einrichtung der Einbahnstraße auf Unterstraße

Kategorie: Aktuelles, Linie 310
(16.08.2016)

Die Oberflächenarbeiten rund um den Markt, auf der Hauptstraße und der Oberstraße, sind weitgehend abgeschlossen. Ab Dienstag, 23. August 2016, kann der Verkehr im Laufe des Tages die Oberstraße wieder in beiden Richtungen befahren. Ebenso wird auch der Verkehr auf der Hauptstraße über die neue Oberfläche am Langendreerer Markt geführt.

Um in den nächsten Wochen die Arbeiten auf der Unterstraße im Bauabschnitt F (Hauptstraße bis Höhe Fußgängerüberweg Post) abzuschließen und mit dem Straßenbau im Bauabschnitt G Unterstraße zu beginnen, wir die Unterstraße jetzt zu einer Einbahnstraße in Fahrtrichtung Bochum.

ÄNDERUNG DER VERKEHRSFÜHRUNG AB 24. AUGUST 2016

Ab Mittwoch, 24. August 2016, im Laufe des Vormittags, wird die Unterstraße zwischen Hauptstraße und Alte Bahnhofstraße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Bochum. Die Kreuzung Alte Bahnhofstraße / Unterstraße ist für den Verkehr frei.

Der Verkehr in Fahrtrichtung Langendreer Markt wird großräumig über die Baroper Straße oder den Wallbaumweg umgeleitet. Leider können wir keine kürzere und nähere Umleitung anbieten, da Umleitungsstrecken nur auf Hauptstraßen (dem sogenannten Vorbehaltsnetz) eingerichtet werden.

ÄNDERUNGEN DER BUSLINIEN AB 24. AUGUST 2016

Durch die eingerichtete Einbahnstraße auf der Unterstraße (gesperrt in Fahrtrichtung Langendreer Markt) werden die Linien 369, 372 und 377 in Richtung Lütgendortmund und Langendreer-Nord umgeleitet. Daraus ergeben sich ab Mittwoch, 24. August 2016, Betriebsbeginn, für voraussichtlich ein Jahr, folgende Änderungen bei den Haltestellen:

 

Bei der Linie 369, Richtung Lütgendortmund, kann die Haltestelle Wiebuschweg nicht angefahren werden. Die Fahrgäste werden gebeten, stattdessen die Haltestelle Langendreer Amt zu nutzen. Bei Bedarf wird auf der Umleitungsstrecke in Richtung Langendreer Markt zusätzlich an den Haltestellen Stiftstraße (Linie 355), Rudolf-Steiner-Schule (Linie 345) und Elsterstraße (Linie 345) gehalten.

Bei der Linie 372, Richtung Langendreer Nord, wird die Haltestelle Wiebuschweg auf die Dördelstraße (Einmündungsbereich Alte Bahnhofstraße), die Haltestelle Langendreer Markt wird auf die Hasselbrinkstraße vor die Kreuzung Hauptstraße verlegt.

Bei der Linie 377, Richtung Langendreer Nord, wird die Haltestelle Wiebuschweg auf die Alte Bahnhofstraße (Höhe Jugendzentrum), die Haltestelle Langendreer Markt wird auf die Hasselbrinkstraße vor die Kreuzung Hauptstraße verlegt.

ANSPRECHPARTNER

Weitere Informationen zur Baumaßnahme in Langendreer erhalten Sie bei Astrid Metz im InfoTreff Linie310, Alte Bahnhofstraße 19 (Do 14:30 bis 17:00 Uhr) oder unter 0160 90820985. Wenn Sie Fragen zum Busverkehr haben, rufen Sie unser ServiceTelefon unter 01806 504030 an (aus dem Festnetz 0,20 Euro / Anruf, dt. Handynetz max. 0,60 Euro / Anruf).


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum