Umleitungen

News

Linie310: Info-Veranstaltung zu Bauabschnitt B1 – Baubeginn am kommenden Montag

Kategorie: Aktuelles, Linie 310
(13.03.2020)

Interessierte und Anlieger waren am 12. März 2020 in unseren InfoTreff Linie310 eingeladen. Dort wurden sie umfassend über den verkürzten Bauabschnitt B1 auf der Bochumer Straße zwischen Bochumer Straße, ungefähr in Höhe Hausnummer 40, und Stadtgrenze Bochum Witten informiert.

Die Bürgerinnen und Bürger erfuhren, was während des Bauablaufs auf dem circa 240 Meter langen Abschnitt passiert: Vertreter der BOGESTRA erläuterten unter anderem die zukünftige Verkehrsführung, die Arbeiten an den Abwasserleitungen und die vielseitigen Informations- und Austauschmöglichkeiten während der Bauphase.

In der anschließenden Diskussionsrunde konnten viele Fragen der Anlieger direkt beantwortet und Bedenken ausgeräumt werden.

 

Die Baupartner erläuterten den Interessierten den Bauablauf.

Ablauf der Arbeiten
Ab Montag, 16. März 2020, beginnen die eigentlichen Arbeiten zur „Erweiterung der Linie 310“ im Bauabschnitt B1. Gearbeitet wird in der ersten Zeit im Bereich der gerodeten Freifläche.

Der Verkehr wird während der gesamten Bauzeit im Bereich des Bauabschnitts B1 in beiden Richtungen, meistens durch eine Ampel gesteuert, einspurig vorbeigeführt.
Im Bereich der DB-Brücke kommt es für Instandsetzungsarbeiten an den Gleisen zu einem Verbot der Durchfahrt.
Ebenfalls wird im Laufe der Bauarbeiten die Ein- und Ausfahrt Papenholz gesperrt.

Die Gleisbau- und Fahrleitungsarbeiten sollen im Spätsommer abgeschlossen sein, weitere Arbeiten im Straßen- und Randbereich etwa im November.

Ansprechpartner
Weitere Informationen zur Baumaßnahme erhalten Anwohner und Interessierte bei Astrid Metz im InfoTreff310, Alte Bahnhofstraße 19, 44892 Bochum (Do 14:30-17 Uhr), unter 0160 90820985 oder linie310@bogestra.de.

Hier finden sie die einen Übersichtsplan zum Bauabschnitt B1.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum