Umleitungen

News

Linie310: Vollsperrung Haupstraße zwischen Elsterstraße und Langendreerstraße

Kategorie: Aktuelles, Linie 310
(01.08.2016)

Im ersten Teilabschnitt D, Hauptstraße zwischen Elsterstraße und Stiftstraße, muss die  damals ausführende Baufirma, wie mehrfach angekündigt, Gewährleistungsarbeiten durchführen. Teile der oberen Asphaltdecke müssen ausgetauscht werden.
Die Baufirma nutzt nun die Sommerferien, um diese Arbeiten durchzuführen.

Um eine gleichmäßige Oberfläche herzustellen, kommt es zu folgenden Beeinträchtigungen:

1.       Vollsperrung auf der Hauptstraße zwischen Elsterstraße und Langendreerstraße

Um die Beeinträchtigungen für den Verkehr so gering wie möglich zu halten und dennoch eine durchgehende Oberfläche herzustellen, wird die Hauptstraße zwischen Elsterstraße und Langendreerstraße ab Freitag, 5. August 2016, 7 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 7. August 2016, 20 Uhr, für den gesamten Verkehr  gesperrt. Die Kreuzung Hauptstraße/Rampestraße/In der Schornau und die Ein- und Ausfahrten Langendreerstraße sind frei. Der Einmündungsbereich Elsterstraße wird ebenfalls gesperrt.

Die Haus- und Hofeinfahrten der Häuser Hauptstraße 220-226, 247, Villa Rudolf-Steiner-Schule  und die Zufahrt zum Friedhof sind ebenfalls von der Sperrung betroffen, stellen Sie deshalb  Ihr Fahrzeug bitte rechtzeitig außerhalb des gesperrten Bereichs ab.

Zusätzlich kann es auch bei den weiteren Einfahrten zu Beeinträchtigungen kommen. Stellen Sie auch hier bei wichtigen Terminen vorsorglich Ihr Fahrzeug außerhalb des gesperrten Bereichs ab.

Bei ungeeigneter Witterung (angekündigter Regen) werden die Arbeiten auf das darauf folgende Wochenende verschoben.

Kleinere Arbeiten zwischen Langendreerstraße und Stiftstraße werden im Rahmen von Baustelleninseln durchgeführt. Dort kann der Verkehr unter Berücksichtigung des Gegenverkehrs den Bereich passieren.

2.       Änderungen der Buslinien

Die Buslinien können den gesperrten Bereich ebenfalls nicht befahren und werden über den Carl-von-Ossietzky-Platz umgeleitet. Das ergibt folgende Änderungen bei den Haltestellen:

a. Linie 345

Richtung Knappschaftskrankenhaus
(H) Langendreer Markt ist auf die Unterstraße in Höhe der Post verlegt.
(H) Elsterstraße wird aufgehoben.
(H) Rudolf-Steiner-Schule wird zur (H) Stiftstraße der Linie 355 verlegt.

Richtung Dahlhausen
(H) Langendreer Markt wird auf die Unterstraße zur Haltestelle der Linien 372 und 377 verlegt.
(H) Elsterstraße wird aufgehoben.
(H) Rudolf-Steiner-Schule wird  auf die Rampenstraße hinter die Kreuzung Hauptstraße verlegt.

b. Linie 355

Richtung Ruhrpark

(H) Langendreer Markt ist auf die Unterstraße in Höhe der Post verlegt.
Die (H) Elsterstraße, Rudolf-Steiner-Schule und Stiftstraße werden aufgehoben.

Richtung Langendreer Nord/Schulze-Vellinghausen-Straße
(H) Langendreer Markt wird auf die Unterstraße zur Haltestelle der Linien 372 und 377 verlegt.
Die (H) Elsterstraße, Rudolf-Steiner-Schule und Stiftstraße werden aufgehoben.

c. Linie 378

Richtung Witten
(H) Langendreer Markt ist auf die Unterstraße in Höhe der Post verlegt.
(H) Elsterstraße wird aufgehoben.
(H) Rudolf-Steiner-Schule wird  auf die Rampenstraße vor die Kreuzung Hauptstraße verlegt.

Richtung Castrop-Rauxel
(H) Langendreer Markt wird auf die Unterstraße zur Haltestelle der Linien 372 und 377 verlegt.
(H) Elsterstraße wird aufgehoben.
(H) Rudolf-Steiner-Schule wird  auf die Rampenstraße hinter die Kreuzung Hauptstraße verlegt.

Linie NE18
(H) Langendreer Markt ist auf die Unterstraße in Höhe der Post verlegt.
(H) Elsterstraße wird aufgehoben.
(H) Rudolf-Steiner-Schule wird zur (H) Stiftstraße der Linie 355 verlegt.

Ansprechpartner

Weitere Informationen zur Baumaßnahme in Langendreer erhalten Sie bei Astrid Metz im InfoTreff Linie310, Alte Bahnhofstraße 19 (Do 14:30 bis 17 Uhr) oder unter 0160/90820985. Wenn Sie Fragen zum Busverkehr haben, rufen Sie unser ServiceTelefon  unter 01806 504030 an (aus dem Festnetz 0,20 € / Anruf, dt. Handynetz max. 0,60 € / Anruf).


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum