Umleitungen

News

Mit der BOGESTRA klimafreundlich unterwegs

Kategorie: Aktuelles, Presseinformationen
(19.04.2016)

Ein-Familien-Tagesticket für einen Euro

Zum Auftakt der Klimawoche spendieren die lokalen Verkehrsunternehmen BOGESTRA und Vestische gemeinsam mit den beteiligten Städten eine Runde klimafreundliche Mobilität zum Sondertarif, gültig auf allen Linien der zwei Unternehmen. Das ganz besondere „Ein-Familien-Tagesticket“ erhalten alle Interessierten nur im Vorverkauf seit heute in den KundenCentern beider Partner. Gültig ist es ganztägig am Sonntag, 24. April 2016, und als besonderes Highlight kann das Bus- und Bahnangebot direkt von der ganzen Familie getestet werden. Eine Familie heißt: zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder bis einschließlich 15 Jahren. Die Anzahl der Tickets ist begrenzt und da es sich ja um ein besonderes Ticket handelt, ist es auch nicht aus Papier, sondern zum Anstecken (Button).

Wer nicht nur klimaschonend unterwegs sein will, sondern auch einmal einen Blick hinter die Kulissen eines der größten deutschen Nahverkehrsunternehmen werfen möchte, ist am Donnerstag, 28. April 2016 von 15 bis 18 Uhr bei der BOGESTRA genau richtig. Bei einer kostenlosen Führung über und unter dem Straßenbahnbetrieb Engelsburg in Bochum, erfahren die Besucher nicht nur theoretisches über ein Blockheizkraftwerk, Wasseraufbereitungsanlagen oder der Wartung von Straßenbahnen, sondern erleben auch die Praxis – so bei einem Rundgang durch die „Katakomben“ des Betriebes. Anmeldungen sind noch bis zum 26. April möglich, unter dialog@bogestra.de oder telefonisch unter 0234/303-4350.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum