Umleitungen
Aufzugstörungen

News

Presseinformation der Stadt Gelsenkirchen: Schüler*innen sollen stark besetzte Busse möglichst meiden

Kategorie: Aktuelles, Presseinformationen
(19.11.2020) Von: Pressemitteilung der Stadt Gelsenkirchen

In folgender Presseinformation appellieren die Stadt Gelsenkirchen und Verkehrsunternehmen an die Schüler*innen und Eltern, stark besetzte Busse und Bahnen möglichst zu meiden und auf alternative Zeiten und Angebote auszuweichen:

"Das Einhalten der Abstandsregeln in Bussen und Bahnen ist nicht immer möglich. Gerade zu den morgendlichen Stoßzeiten im Berufs- und Schülerverkehr sind die Fahrzeuge trotz erweiterter Kapazitäten der Verkehrsunternehmen oft voll. Denn besonders häufig genutzt werden die Zeiten, in denen Schülerinnen und Schüler zum Unterricht und wieder zurück fahren. Eine weitere Entzerrung der Anfangszeiten in Gelsenkirchen ist derzeit in Prüfung und verlangt eine ausführliche Absprache zwischen den Schulen, den Verkehrsunternehmen und den zuständigen übergeordneten Behörden. Eine Lösung wird derzeit für nach den Weihnachtsferien angestrebt.

Bis dahin appellieren die Verkehrsunternehmen und der Krisenstab der Stadt Gelsenkirchen an die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, wenn möglich auf alternative Linien oder frühere sowie spätere Fahrten auszuweichen. Die BOGESTRA hat dazu die Fahrtermine ermittelt, die besonders stark genutzt werden. Alternativen dazu können sich die Nutzer über die Internetseite der Verkehrsunternehmen oder etwa über die „Mutti-App“ der BOGESTRA heraussuchen. Oft ist schon ein Bus früher oder später nur noch schwach frequentiert und daher eine lohnenswerte Alternative.

Das sind die am stärksten genutzten Fahrten im Bereich der BOGESTRA:

301 7:16 Uhr ab GE Hbf Richtung Kärntener Ring (Buer Rathaus 7:41 Uhr)

301 7:46 Uhr ab Kärntener Ring Richtung GE Hbf (Buer Rathaus 8:00 Uhr)

301 13:23 Uhr ab Kärntener Ring Richtung GE Hbf (Trinenkamp 13:58 Uhr/ Bergwerk Consol. 13:59 Uhr)

301 15:01 Uhr ab GE Hbf Richtung Kärntener Ring (Buer Rathaus 15:28 Uhr)

302 12:00 Uhr ab Laer Mitte Richtung Buer Rathaus (GS Ückendorf 12:35 Uhr)

302 13:25 Uhr ab Buer Rathaus Richtung Laer Mitte (VELTINS-Arena 13:30 Uhr)

340 7:06 Uhr ab Landschede Richtung Drosselweg (Grillo-Gymnasium 7:29 Uhr / Riccarda-Huch 7:31 Uhr)

348 7:07 Uhr ab Konradstr. Richtung Abzweig Katernberg (Leipziger Str. 7:24 Uhr)

381 7:07 Uhr ab Landschede Richtung Kirschblütenweg (GE Hbf 7:26 Uhr/ Grillo-Gymnasium 7:32 Uhr)

383 6:55 Uhr ab Ulrichstr. Richtung Buerer Str. (Schloß Horst 7:44 Uhr)

383 7:17 Uhr ab Neuhüller Str. Richtung Buerer Str. (GE Hbf 7:42 Uhr)

 

Auch die Vestische Straßenbahnen GmbH rät dazu, bestimmte Zeiten möglichst zu meiden und verweist auf die Fahrpläne der Einsatzwagen. Diese Fahrzeuge sind grundsätzlich stark genutzt."

Die jeweiligen Fahrpläne und Zeiten können unter den folgenden Links im Internet eingesehen werden:

https://www.vestische.de/einsatzwagen_schulverkehr

https://www.vestische.de/schulen-in-gelsenkirchen-buer


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum