Umleitungen

News

Stadtwerke, BOGESTRA, Stadt Bochum: Gemeinsame Bauarbeiten auf der Bochumer Straße – Vollsperrung ab 23. September 2018

Kategorie: Aktuelles
(11.09.2018)

Auf der Bochumer Straße läuft bekanntlich auf einem Teilstück die Erneuerung der Infrastruktur. Diese Arbeiten finden in einer gemeinsamen Baumaßnahme der Stadtwerke, der BOGESTRA und der Stadt Bochum statt.
 
Demnächst stehen noch einmal Gleisbauarbeiten und andere Arbeiten am Fahrweg der Straßenbahn sowie weitere Bauarbeiten an. Diese dauern von Ende September bis Anfang November 2018.
 
Um einen sicheren und zügigen Bauablauf zu gewährleisten, wird die Bochumer Straße von Sonntag, 23. September 2018, bis Montag, 12. November 2018, zwischen Heidestraße und Ludwig-Steil-Straße für den Individualverkehr voll gesperrt.
 
Eine Zufahrt für Anlieger wird im Rahmen der Möglichkeiten aufrechterhalten. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.
 
Gesperrt sind auch die Einmündungen Bochumer Straße (Schule) und Einmündung Geitlingstraße/Bochumer Straße.
 
Um zum Beispiel Gefährdungen zu vermeiden, finden Arbeiten auch in der Nachtzeit statt. Alle Beteiligten sind bemüht, die Lärmbelästigung auf ein Mindestmaß zu beschränken. Leider lassen sich bei den Arbeiten gewisse Geräusche nicht ganz vermeiden.
 
Veränderungen ergeben sich im Oktober 2018 auch für die Fahrgäste der Straßenbahnlinie 302. Dann wird die Straßenbahn für drei Wochen auf Teilen der Strecke durch Busse ersetzt.
 
Um die Beeinträchtigung für den Verkehr und unsere Fahrgäste so gering wie möglich zu halten, wird auch ein Teil der Herbstferien für die Arbeiten genutzt, da erfahrungsgemäß in dieser Zeit eine geringere Verkehrsdichte herrscht.


Die BOGESTRA wird Anfang der Woche im betroffenen Bereich der Bochumer Straße durch Anwohnerinformationen auf die anstehenden Bauarbeiten und die Sperrung hinweisen.
 
Informationen zur gemeinsamen Baumaßnahme sind im Internet abrufbar: www.bochum.de/baustellen. Ansprechpartner für weitere Auskünfte ist Thomas Fründ (Baustellenmarketing Tiefbauamt), Telefon: 0234 910-16 79.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum