Umleitungen

News

Umgang mit KombiTickets bei abgesagten oder verschobenen Veranstaltungen

Kategorie: Aktuelles
(12.03.2020)

Durch die Ausbreitung des Coronavirus werden derzeit viele Veranstaltungen (Messe, Sport, Kultur, etc.) abgesagt oder zeitlich verschoben.

Eintrittskarten mit KombiTicket sind an die tatsächliche Austragung der Veranstaltung gebunden. Zu den Zeiten einer abgesagten Veranstaltung ist die Nutzung der Eintrittskarte als Fahrausweis im VRR nicht zulässig. Das gilt auch bei Fußballspielen, die ohne Zuschauer ausgetragen werden.

Bei einer Verschiebung der Veranstaltung sind die Eintrittskarten mit dem KombiTicket an dem neuen Termin gültig, auch wenn die Zeitangabe auf den Eintrittskarten dann nicht mehr den Tatsachen entspricht.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum