Umleitungen

News

Willkommen bei der BOGESTRA! Unsere neuen Auszubildenden starten durch / Bewerbung für Ausbildungsjahr 2021

Kategorie: Aktuelles, Top-News
(04.08.2020)

Gemeinsam - aber natürlich mit Abstand - starteten am Montag, 3. August 2020,  die neuen Auszubildenden der BOGESTRA in einen neuen Lebensabschnitt. Knapp 40 junge Menschen beginnen ihre berufliche Zukunft beim örtlichen Mobilitätsanbieter.

Vor einer Variobahn stellten sich unsere neuen Auszubildenden zum Gruppenfoto auf.

Die ganze Vielfalt, die die Tätigkeit bei der BOGESTRA bietet, war beim Start der Auszubildenden zu sehen. In zehn Berufen machen sich die frisch gebackenen Bogestraner*innen auf den Weg: Kfz-Mechatroniker*in, Mechatroniker*in, Industriemechaniker*in, Elektroniker*in Betriebstechnik, Elektrotechniker*in mit Kombinierter Ingenieur-Ausbildung, Elektroniker*in Gebäude- und Infrastruktursysteme, Kaufleute für Büromanagement, Bauzeichner*in, Fachinformatiker*in mit BA Studium und Fachkraft im Fahrbetrieb.

Für die neuen Bogestraner geht es während zwei so genannter Einführungswochen zusammen los, danach folgt der Start im jeweiligen Ausbildungsberuf. Mit dem Start der Neuen bleibt die BOGESTRA einer der Top-Ausbilder der Region: Mit dem Beginn der Ausbildungsjahres sind mehr als 130 Auszubildende bei der BOGESTRA. Dieser Wert unterstreicht die Bedeutung der BOGESTRA als lokaler und regionaler Ausbilder.

Entsprechend kommen die Auszubildenden nicht nur aus Bochum und Gelsenkirchen - Neu-Bogestraner kommen z.B. auch aus Herne, Hattingen, Sprockhövel, Recklinghausen, sowie auch aus Dortmund, Essen, Marl, Hemer, Bous, Borken und Hagen.

Aufgrund des hohen Stellenwerts der Ausbildung finden sich unter den Besten des Landes auch immer Auszubildende des Unternehmens.

Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2021 möglich

Die BOGESTRA nimmt auch schon Bewerbungen auf Ausbildungsstellen für das kommende Ausbildungsjahr entgegen.

Für 2021 können sich Interessenten (m/w/d) für acht verschiedene Berufe bewerben.

Im gewerblich / technischen Bereich sind es: Kfz-Mechatroniker*in, Mechatroniker*in, Elektroniker*in für Betriebstechnik, Industriemechaniker*in und Fahrzeuglackierer*in.

Im kaufmännischen Bereich sind es: Kaufleute für Büromanagement und Fachinformatiker*in Systemintegration.

Natürlich bildet die BOGESTRA auch im kommenden Ausbildungsjahr Fachkräfte im Fahrbetrieb (FiF) aus.

Wichtig ist der BOGESTRA, auch jungen Leuten mit Hauptschul-Abschluss die Chance auf eine Ausbildung zu geben.

Direkt digitale bewerben können sich Interessierte im Internet: bogestra-durchstarter.de


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum