Umleitungen

News

Willkommen bei der BOGESTRA! Unsere neuen Auszubildenden starten durch / Bewerbung für Ausbildungsjahr 2020 ab sofort möglich

Kategorie: Aktuelles, Top-News
(15.08.2019)

Die ganze Vielfalt, die die Tätigkeit bei der BOGESTRA bietet, war heute beim Start der Auszubildenden zu sehen. In zehn Berufen machen sich die knapp 40 jungen Menschen auf ihren Zukunftsweg: Informatikkaufleute mit Bachelor-Studium, Kfz-Mechatroniker, Elektroniker, Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme, Maler und Lackierer, Mechatroniker, Industriemechaniker, Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute für Büromanagement mit Bachelor-Studium und Fachkraft im Fahrbetrieb (FiF).

Unsere neuen Azubis des Lehrjahrs 2019.

Für die neuen Bogestraner geht es während zwei so genannter Einführungswochen gemeinsam los, danach folgt der Start im jeweiligen Ausbildungsberuf. Mit dem Start der Neuen bleibt die BOGESTRA einer der Top-Ausbilder der Region: Mit dem Beginn der Ausbildungsjahres sind rund 130 Auszubildende bei der BOGESTRA. Dieser Wert unterstreicht die Bedeutung der BOGESTRA als lokaler und regionaler Ausbilder.

Entsprechend kommen die Auszubildenden nicht nur aus Bochum und Gelsenkirchen - Neu-Bogestraner kommen z.B. auch aus Herne, Castrop-Rauxel, dem Kreis Recklinghausen (Dorsten), aber auch aus Dortmund, Essen, Marl und Kamen.

Aufgrund des hohen Stellenwerts der Ausbildung finden sich unter den Besten des Landes auch immer Auszubildende des Unternehmens. Wie positiv die Auszubildenden ihren Berufsstart bei der BOGESTRA sehen, war z.B. im letzten Jahr dadurch zu erkennen, dass die BOGESTRA zu den nominierten Unternehmen für den erstmals verliehenen "Stern der Ausbildung" (IHK Mittleres Ruhrgebiet) gehörten.

Ab sofort sind Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2020 möglich

Die BOGESTRA nimmt jetzt auch schon Bewerbungen auf Ausbildungsstellen für das kommende Ausbildungsjahr entgegen.

Für 2020 können sich Interessenten (m/w/d) für elf verschiedene Berufe bewerben: Bauzeichner, Fahrzeuglackierer, Informatikkaufleute mit Bachelor-Studium, Kfz-Mechatroniker, Elektroniker für Betriebstechnik, Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme, Mechatroniker, Industriemechaniker, Kaufleute für Büromanagement und Fachkraft im Fahrbetrieb (FiF).

Auch die Berufsausbildung verbunden mit einem Ingenieurstudium gibt es, denn auch die Ausbildung zum KIA-Elektrotechniker wird angeboten. Wichtig ist der BOGESTRA, auch jungen Leuten mit Hauptschul-Abschluss die Chance auf eine Ausbildung zu geben. Digitale Bewerbungen können unter der E-Mail-Adresse ausbildung@bogestra.de abgegeben werden.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum