Umleitungen
Aufzugstörungen

News

Witten-Papenholz: Schleifwagen fährt erstmals über neue Gleise

Kategorie: Aktuelles, Linie 310
(23.10.2020)

Vor ein paar Wochen konnte unser Schleifwagen, Triebwagen 678, als erste Bahn die neue Strecke in Bochum-Langendreer zwischen Markt und Autobahnbrücke in Augenschein nehmen.

Am 23. Oktober 2020 konnte das Arbeitsfahrzeug auch den restlichen Teil zwischen Autobahnbrücke und Witten-Papenholz unter die Radreifen nehmen

 

Von der Autobahnbrücke geht es in Mittellage in Richtung der zukünftigen Haltestelle Papenholz.

 

Mit Argusaugen wird geschaut, wie der Schleifwagen die neue Weiche auf der Bochumer Straße passiert.

 

Während Montagearbeiten an der Fahrleitung stattfinden, wartet Tw 678 auf die Weiterfahrt.

Gut begleitet geht es für den Schleifwagen zurück zur Weiche an der Autobahnbrücke.

Nach einer weiteren Fahrt über die neuen Gleise konnte Projektleiter Volker Böhm ein positives Fazit ziehen: "Die heutige Erprobung hat gut geklappt. Es kann wie geplant weitergehen."

Als nächstes steht in der kommenden Woche die erste Probefahrt mit einer modernen Variobahn auf der neuen Strecke und dem Streckenteil bis Heven an. Es folgen weitere Schritte der Inbetriebnahme. Wenn alles wie vorgesehen abläuft, findet die Eröffnung am 31. Oktober 2020 statt.


Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum