Umleitungen

Fahrgastbegleitservice

++++ Aktueller Hinweis ++++ Aktueller Hinweis ++++

Die GAFÖG hat uns am 11. Oktober 2019 mitgeteilt, dass aufgrund eines Technikdefekts der Fahrgastbegleitservice aktuell nicht per Telefon und E-Mail erreichbar ist.

Die Behebung des Schadens ist eingeleitet. Der Fahrgastbegleitservice wird voraussichtlich ab Dienstagmittag, 15. Oktober, wieder erreichbar sein.

++++ Aktueller Hinweis ++++ Aktueller Hinweis ++++

Ab dem 1. August 2019 gibt es einen neuen Service rund um das Bus- und Bahnangebot der BOGESTRA. Es heißt Fahrgastbegleitservice und wird von Arbeitsförderungsgesellschaft GAFÖG im Auftrag der BOGESTRA angeboten und richtet sich an Bochumer Bürger. Ihre Begleitung ist im gesamten Streckennetz der BOGESTRA möglich.

Der Begleitservice wird montags bis freitags (an Werktagen) in der Zeit von 9 bis 16 Uhr angeboten. Für die Fahrt benötigt der Fahrgast eine gültige Fahrkarte. Für den Begleitservice fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Mitteilen lässt sich der Begleitwunsch über zwei Wege: Telefonisch über die Nummer 0234/388 736-50 (montags bis donnerstags an Werktagen zwischen 7 und 15.30 Uhr, freitags an Werktagen zwischen 7 und 14.30 Uhr) oder per E-Mail an fahrgastbegleitservice@gafoeg.de.

Angemeldet werden sollte der Wunsch spätestens zwei Tage vor der geplanten Fahrt. So ist noch Zeit, sich auf den Hin- und Rückweg vorzubereiten, oder, wenn zum angefragten Zeitpunkt alle Begleitpersonen bereits für andere Termine eingeplant sind, kann man schauen, ob es Alternativtermine für die Begleitung gibt.

Die Begleitpersonen der GAFÖG sind dabei nicht nur bei Ein- oder Ausstieg an der Haltestelle mit dabei - auf Wunsch holen sie einen auch von der Haustür ab und bringen einen auch wieder dorthin zurück, oder sie begleiten einen auf dem Weg zu einer Behörde, zu einer Arztpraxis oder zu einem anderen Zielort.

Der Begleitservice ist kein besonderer Fahrdienst, sondern begleitet Fahrgäste bei ihren Wegen mit den Bussen und Bahnen der BOGESTRA. Deshalb ist es notwendig, dass die Fahrgäste selbst noch mit Bussen und Bahnen fahren können.

Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum