Umleitungen

Hauptversammlung 2005

 

Die BOGESTRA AG ist weiter auf Erfolgskurs. BOGESTRA-Vorstand Dr. Burkhard Rüberg konnte bei der Hauptversammlung des Unternehmens am Freitag, 26. August 2005, in Gelsenkirchen u.a. von steigenden Abonnenten-Zahlen, mehr Arbeitsplätzen und neuen Investitionsvorhaben berichten.

BOGESTRA-Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Ottilie Scholz wies darauf hin, dass die BOGESTRA AG ihre hervorragende Ergebnisse in einer Zeit erreicht habe, in der die äußeren Bedingungen für Nahverkehrsunternehmen deutlich schwieriger geworden sind. Stichworte sind hier u.a. steigende Kraftstoff- und Energiepreise, die Ökosteuer oder Kürzungen der Ausgleichsleistungen für die Beförderung von Schülern, Studenten und Schwerbehinderten. Trotz dieser verschlechterten Rahmenbedingungen sei die BOGESTRA AG auf Kurs geblieben. Die Ertrags- und Aufwandsziele wurden nicht nur erreicht, sondern sogar übertroffen.

Insgesamt sei es dem Unternehmen gut gelungen, sich auf veränderte Rahmenbedingungen einzustellen, Problemlösungen zu erarbeiten und die Lösungskonzepte erfolgreich umzusetzen. Für die erbrachte Leistung dankte Scholz allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens.

Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum